Ab in den Garten

Scheibtruhe (Schubkarre) anstatt  der Computermaus.

Kaum habe ich meinen ersten Kaffee im Freien getrunken, überfällt mich dieser unwiderstehliche Drang  mir die Gartenschere samt Schubkarre zu schnappen und im Garten nach dem Rechten zu sehen.
Zu stutzen und zu modellieren, Abgestorbenes zu entfernen.  – Blumen zu kaufen!!!

Durchhalten ihr kleinen  Blümchen!!!

Während ich hier diesen Post schreibe, melden sie im Wetterbericht gerade etwas von einem Wetterumbruch…Kälte, Regen und eventuell sogar ein bisserl Schneefall.
Im Osten. Wir sind im Osten daheim. Brrrrrrr

Und wir gehen morgen mit den Beagles zum ersten Turnier dieser Saison….Brrrrrr

 Zeitumstellung haben wir auch noch dazu.
Das heißt also,  eine Stunde früher aufstehen und dann 2 fußbodenheizungverwöhnte Beagles dazu  überreden sich in die kalte, nasse Wiese zu setzen und zu legen.
Ohne ein einziges kleines Leckerli (!!!)  ein perfektes, begeistertes Fuß zu zeigen anstatt das Schnauzerl in die weichen, wärmenden Pölster im Hundekorb zu betten. Ohne viel Worte, weil immer nur 1 Kommando erlaubt ist.  Irgendwann im Laufe des Tages, weil wir noch keine Ahnung haben um welche Uhrzeit wir starten werden. Brrrrrrrr und gute Nacht!!!

 LG,
Klarissa und ihre kleine Meute

7 Gedanken zu “Ab in den Garten

  • 2011-03-27 um 5:53
    Permalink

    Hi ihr Drei,

    hoffentlich ist alles gut gegangen (bzw. wird alles gutgehen) bei Eurem Turnier, trotz der widrigen Umstände!
    Die Gartenbilder sind super, Hanne murmelte was von „das müsste ich auch bald mal tun…“ 😉 (Nix, wenn DIE in den Garten geht, dann nur um mit uns zu spielen, BASTA!)

    LG und Wuff, Nero & Murphy

    Antworten
  • 2011-03-27 um 14:16
    Permalink

    Hey Beagles
    tatsächlich ist heute Regen. SIE meint, es sei bitter nötig, dem See fehlt ganz viel Wasser..
    LEIDER hat SIE hier von „NUR EIN KOMMANDO“ gelesen und will das bei uns einführen.. wo wir doch ihren Einfallsreichtum so zu schätzen gelernt haben…
    wedelwedel DIE TIBIS

    Antworten
  • 2011-03-27 um 19:40
    Permalink

    Hallo ihr Lieben,

    der Tag begann wie vorhergesagt: Nass und kalt. Brrrr eben.

    Aaaber er endete mit 2 SEHR GUT:
    91 Punkte für CARRY und 94 Punkten für LISSA (von 100 zu erreichenden!!!)

    Falls es euch interessiert: wir sind heute eine BGH 1 gelaufen. In einem Schäferhund Verein. (SVÖ)
    Ich bin richtig stolz auf die Mädels. Und auf meinen Mann, für den es die erste derartige Prüfung war!

    Herzliche Grüße aus Österreich,
    Klarissa

    Antworten
  • 2011-03-28 um 17:39
    Permalink

    DANKESCHÖN!
    Und heute sind wir so richtig platt. Alle!
    LG, Klarissa und die Beagles

    Antworten
  • 2011-04-03 um 7:49
    Permalink

    Hi Klarissa,
    erst einmal drundert Glückwünsche für Carry & Lissa und noch so einige kleine Glückwünsche für dich und deinen Mann zur so suuuper bestandenen Prüfung!!
    Scheibtrogerl ist hier schon lange mit Pferdemist und Komposterde versaut, da kann ich mich nicht nei setzen.
    Bei uns ist zum Glück nur Herrchen so gartenverrückt, Heidi spielt lieber mit uns und bewundert dann die Arbeit von Gärtner Meister Pötschke – grins und liebes Wuffi Isi

    Antworten
  • 2011-04-04 um 20:30
    Permalink

    DANKE, weißt du so eine positive Motivation war ganz ganz wichtig damit uns Herrchen nicht gleich zu Beginn die Freud verliert… *g*

    Pferdemist als Dünger ist bei den Beagles „gefährlich“, nachdem ich schon die normale fertige Komposterde extra vor ihrem Appetit schützen muss.

    Sooo gartenverrückt wie VOR den Beagles bin ich nicht mehr…Hat sich manches halt irgendwie nicht mehr so ganz mit ihrer Anwesenheit vereinbaren lassen. Was solls!

    LG,
    Klarissa

    Antworten

♥ DANKESCHÖN fürs Kommentieren!

%d Bloggern gefällt das: