Das letzte Turnier dieser Saison

Um 6 Uhr sind wir am Samstag  losgefahren. Zu Hause waren wir um 20 Uhr.
Mit einem Pokal für einen 2. Platz in einer BGH 1 !!!
– 90 Punkte bei einem wirklich strengen Leistungsrichter.
Ich bin mächtig stolz auf  das  CARRYmädchen  und meinen lieben Mann. Für ihn ist es schließlich erst die erste Saison im Hundesport!

CARRY!

Unsere Trainerin hat also überhaupt  keinen Grund im stillen Kämmerchen frustriert in den Polster zu beissen weil LISSA und ich wieder einmal auf  „irgendeinem Platz“ gelandet sind… ∗g∗

* * *

Wir ( LISSA und ich)  hatten diesmal die Startnummer 1 gezogen.
Nach dem ∗schluck, ich wollte mich doch eigentlich auf dem für uns fremden Platz  erst mal kurz orientieren∗ hatten wir uns schon zu melden. Um 8 Uhr.

Frauchen&LISSA
 LISSA kann sooo schön konzentriert und aufmerksam sein.
 …
Auch abgeleint.
…Bis. Naja, bis zum Ablegen aus der Bewegung.
Hmmm…
Morgenfrost und LISSAbaucherl sind  keine gute Kombination.Das heißt ich sage  „PLATZ!“. Und gehe ohne das Tempo zu verringern weiter.
Ich bleibe nach  Aufforderung des Prüfungsleiters stehen.
Ich drehe mich nach einer weiteren Aufforderung  um.
Und rufe den vorzugsweise liegenden Hund. Nach einer weiteren Aufforderung des Prüfungsleiters.
Meiner ist  gesessen.
Du, Frauchen! Sitzen reicht nicht???
Kleines Geständnis so ganz unter uns: Jetzt im Nachhinein finde ich diesen kleinen (sitzenden) Knopf auf der großen eisigen Wiese so megasüß und aaarm. ∗schluck∗
 …

Der Leistungsrichter konnte auf seinem Block gleich weiterkritzeln.
Dass LISSA beim Tempowechsel lustig an mir hochhüpfte wie ein Flummi gehörte nämlich leider auch  nicht ins Programm.

Dass sie dann beim Ablegen auf Zeit irgendwann stehen würde, war mir da schon klar. Mein fußbodenheizungverwöhntes Hundchen sah schuldbewusst aber erleichtert aus wie ich sie endlich holte.
Um mir abschließend vom Richter erklären zu lassen was alles besser gemacht werden sollte…. grrrr

* * *

Was solls. Die Sonne fraß dann den nasskalten Morgenfrost und es wurde noch ein wunderschöner Tag!

LISSA

Der Hundeplatz der  ÖGV Ortsgruppe Heustadlwasser befindet sich in einem Naturschutzgebiet. In den Wiener Praterauen.
Wir hatten jetzt Zeit, in Ruhe die Gegend zu erkunden während andere noch ihrem Start entgegenbibberten.

  Diese beiden Hübschen sind auch bei uns im Team:
 * * *

Es war für den CUP in Mannschaften mit unterschiedlichen Leistungsstufen gemeinsam um Punkte „gekämpft“ worden. Die Mensch-Hund Beziehung ist gefördert worden, wir haben dabei sehr viel auch über uns selber gelernt. Es hat Spaß gemacht etwas mit anderen zu erarbeiten und wir haben neue Freunde gewonnen.
Uns wird es also voraussichtlich auch in der nächsten Saison geben. Als das  Mosquito Team.
Bald beginnt wieder das Hallentraining und ich freue mich schon darauf.

 

Liebe Grüße, Klarissa (Silvia) und kleine Meute

17 Gedanken zu “Das letzte Turnier dieser Saison

  • 2011-10-18 um 15:25
    Permalink

    Ganz ganz herzliche GRATULATION für CARRY und ihren Leinenhalter, das habt ihr super gemacht, darauf dürft ihr einen trinken.
    Liebe Lissa, ich meine, es war schlau, dass Du Dein Bäuchlein nicht auf die kalte Erde gelegt hast, Du hättest Dich erkälten und krank werden können, dann wäre das Gejammer bei den Zweibeinern groß gewesen. Manchmal muß man allein entscheiden, was besser für einen selber ist. Das Du beim Tempowechsel den Flummi gemacht hast, find ich total witzig. Das Leben ist ernst genug, da sollte man dem Richter zeigen, dass man trotzdem Spaß haben kann. Ich mag Dich, so wie Du bist; Dein PIT

    Antworten
  • 2011-10-18 um 15:35
    Permalink

    Oooch, ein Pokal reicht doch, oder nicht? Andere Familien haben gar keinen.

    Vielleicht ist die Lissa eher für andere Hobbys zu begeistern, z. B. für Kochrezepte kosten oder Füchse im Wald zählen. Es muss ja nicht immer Sport sein. Und dann noch morgens im nassen Tau.

    Trotzdem natürlich meine allerbesten Glückwünsche an das Team Carry und Herrchen. Toll gemacht.

    Max

    Antworten
  • 2011-10-18 um 16:04
    Permalink

    Herzlichen Glückwunsch an Carry und Herrchen!
    Aber Lissa hat ihre Sache doch auch gut gemacht.
    Soooo tolle Bilder!!
    Liebe Grüsse maggy

    Antworten
  • 2011-10-18 um 20:07
    Permalink

    @ALL:

    DANKESCHÖN für eure lieben Glückwünsche!
    – Das war für unser (neues) CARRY-Herrchen-Team natürlich ein richtig motivierendes Abschlussturnier!!!

    DANKESCHÖN auch für eure lieben, verständnisvollen Worte für Schnüffel-LISSA-Flummi und mich.
    Klar, stellen wir uns der Herausforderung… und haben nicht vor uns den Spaß am Tun durch kleine Rückschläge vermiesen zu lassen… *g*

    LG, Klarissa

    Antworten
  • 2011-10-19 um 8:51
    Permalink

    Herzlichen Glückwunsch an Carry, aber genauso herzlichen Glückwunsch an Lissa.
    Ist Lissa nicht sehr clever?
    Ich würde es genauso machen! Wer legt sich denn schon mit dem dünnen Bauchfell auf frostigen Boden?
    Das machen doch nur Hunde ohne eigene Meinung!
    Klasse gemacht habt ihr das ALLE!
    L.G. Diva

    Antworten
  • 2011-10-19 um 10:10
    Permalink

    Huhuuu Mädels!!

    Ich muss einfach öfters hier reinschauen-Dein Blog und die die Mädels sind wirklich klasse!!!!

    Liebe Grüße von Bautschi mit den Affen :))

    Antworten
  • 2011-10-19 um 13:25
    Permalink

    Hallo,

    meinen herzlichen Beagleglückwunsch.

    Ach da kann man mal sehen das auch der Beagle
    fleißig mit machen kann bei der UO.

    Da geht mir das Herz auf, bin stolz auf Euch 🙂

    LG Manuela, Gismo & Paula

    Antworten
  • 2011-10-19 um 13:55
    Permalink

    Tata, erstmal Glückwünsche für euch VIER!!! Besonders natürlich für Carry!!
    ICH kann Lissa voll verstehen, ich hätte mich auch nicht in das eisige und nasse Gras gelegt.
    Liebe Wuffi's Isi

    Antworten
  • 2011-10-19 um 15:49
    Permalink

    wouwwwww da könnt hier stolz sein!!!!

    Herzlichen Glückwunsch!!!!!
    wir sind total beeindruckt

    LG Achim & Lady Marian

    Antworten
  • 2011-10-19 um 16:39
    Permalink

    Super, ganz herzlichen Glückwunsch und einen wirklich tollen Pokal habt Ihr bekommen.

    Und mal ganz ehrlich, wer würde sich schon mit dem Bauch in diese frostige Wiese legen wollen – ich nicht, hab da volles Verständnis *gg*.

    LG Soni

    Antworten
  • 2011-10-19 um 17:37
    Permalink

    Hi Klarissa, hi Mädels,

    tssss… da komm ich grad gucken, ob Du geantwortet hast – und sehe, unser Kommentar ist im Nichts verschwunden… Mhhh… also noch mal:

    Ganz herzlichen Glückwunsch für Carry – aber auch einen für Lissa und Dich. Für Carry zum Pokal, für Lissa wg. ihrem dezenten eigenen Kopf (noch nicht mal wir legen uns gern in frostiges Gras und w a r t e n !) und für Dich, dass Du so den Humor bewahrt hast 😀

    LG und Wuff, Nero & Murphy samt Hanne

    Antworten
  • 2011-10-19 um 20:08
    Permalink

    @Diva: Jap, die LISSA die ist clever.
    Hmmm…ein kleines Beispiel: CARRY bekommt Panik, winselt verzweifelt und glaubt verhungern zu müssen wenn wir sie versehentlich in der Küche einschließen (Auch wenn ein Schweinsbraten am Tisch steht)

    Die LISSA lässt sich sogar vorsätzlich einschließen und vernichtet dann sofort (ungestört und ratzeputz) alles was irgendwie für Beaglechen erreichbar ist und freßbar aussieht…

    @Bautschi: Servus! Schööön dass ihr vorbeigeschaut habt, ich freue mich über euren Besuch! Nächstes Mal bleibt ihr aber auf Kaffee, Kuchen und Pansen, gell!

    @Manuela: Jap, unsere Fellnasen werden oft und gerne unterschätzt! Die haben eine Menge Potential und viel mehr drauf als ihr (oft schlimmer)Ruf verspricht – die Fehler sind eben (wie aber auch bei anderen Rassen) meistens am anderen Ende der Leine zu suchen.

    @Isi: Danke! …Ich auch nicht. Doofe Regeln.

    @Achim und Lady Marian: Dankeschön, leite ich natürlich gerne weiter!
    … Mein Mann hatte wohl irgendwann (ganz kurz) mit dem Schicksal gehadert weil seine Frau immer wieder Beagles anschleppt (die auf Unterordnungsturnieren kaum anzutreffen sind)… Aber im Augenblick jedenfalls ist er mit seinem „harten Los“ ausgesöhnt *gg*

    @Soni: Danke, das ist unser erster ganz „ernsthafte“ Pokal.
    Lissa hat schon welche von Juxturnieren. Sie war z.B. die Schnellste bei der Wurst und wurde für ähnliche Herausforderungen ausgezeichnet…

    @Nero, Murphy samt Hanne: Wisst ihr, ich finde dass das Wichtigste der Spaß dran sein sollte. Für alle.

    Aber ich möchte halt auch unsere Trainerin nicht frustrieren die sich viel einfallen lässt und natürlich sehrwohl auf einem gewissen Ernst besteht. Sie kennt mich schon länger und hat von meiner Einstellung gewusst…Ich glaub' sie ist der Meinung LISSA würde wahrscheinlich ohne mich Chaotin manchmal mehr Punkte machen… Aaaaber ich kann auch ehrgeizig sein. Echt!
    …Manchmal… Wenn mir jemand etwas nicht zutraut. *gg*

    LG, Klarissa

    Antworten
  • 2011-10-20 um 18:27
    Permalink

    ich sehe es leider erst heute, ABER HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH AN MÄNNE UND CARRY!!!

    Ehrlich gesagt, finde ich die flummsche Lissa da neben dir toooootal knuffig!! Ich weiß, ich weiß, blöde Situation, aber soooo schön ♥

    Aber genau dafür hat man doch zwei Hunde, einer machts prima und der andere sorgt für die Stimmung hihi..

    Liebe Grüße
    Mandy und die Jungs

    Antworten
  • 2011-10-20 um 19:11
    Permalink

    Servus Mandy, hi Jungs,
    DANKE!!! Eure Worte tun ja soooo gut, weil ich ja genauso denke…

    Ui, ich hoffe ich bekomme jetzt nicht doch noch Schimpfer. *g*
    *** Deshalb jetzt noch ein ganz kleiner Nachsatz: Das heißt jetzt natürlich nicht, dass wir nicht weiter ernsthaft am Ausmerzen der einen oder anderen (vermeidbaren) Fehlerquelle arbeiten werden. Wirklich!

    LG, Klarissa

    … hmmm… und könnten wir nicht doch Unterschriften sammeln dass bei Schlechtwetter die Hunde auf Thermodecken abgelegt werden dürfen??? …Bussi …uuuuuund gaaanz schnell weg!

    Antworten
  • 2011-10-20 um 21:25
    Permalink

    vielleicht sollteste mal nach nem Hosenboden-Mantel-Decken-Cape in Beagle*tarn*Farben gucken?!? DANN merkts keiner 😉

    Ach weißt, ich find, auch wenn man ernsthaft arbeitet mit den 4Beinern, solls doch trotzdem Spaß machen und da gehört nen Stück BeagleManier eben dazu – ist doch schööön wenn die Mädels so spaßig dabei sind. Auch wenns kontraproduktiv ist..naja außer für´s Training der Lachmuskeln, dafür ist es SEHR produktiv 😀

    Antworten
  • 2011-10-23 um 18:40
    Permalink

    Hallöchen
    Wow herzlichen Glückwunsch zum 2. Platz, der Pokal ist sehr schick. Das hat die Maus aber fein gemacht!!

    lg Silke

    Antworten

♥ DANKESCHÖN fürs Kommentieren!

%d Bloggern gefällt das: