Die Beagles beim * Katzen-Fern-Sehen *

Brrrr… Der Winter kommt jetzt also wirklich  im Sauseschritt.

Und bei uns wird schon mal ein wenig zur Probe gefüttert.

Obwohl die Natur selber noch genügend Futter für sie bereit hält, lassen  sich die Vögel dieses Angebot nicht entgehen.

DAS finden die Katzen unserer Umgebung sehr, seeeehr interessant.

Die regelmäßigen Kontrollgänge der kleinen Raubtiere durch und um unseren Vorgarten haben sich in den letzten Tagen vervielfacht.

Beagles beim "Katzenfernsehen"

DAS wiederum finden meine Beagles sehr, seeehr interessant!!!

Zuerst wird natürlich immer das Gebüsch und der Boden  unter der Futterstelle  nach ungebetenen Gästen abgesucht.

* * *

Und dann gibt es da bei uns eine richtig tolle Stelle direkt beim Zaun.

Vor diesem Spalt zwischen Zaunbrettern und Zaunsockel.

Beim Ausgang zur Garage.

Genau dort hat Hund den besten Überblick über das gesamte Geschehen direkt vor unserem Garten.

Eine der Lieblingsbeschäftigungen meiner beiden Mädels zur Zeit:

– Katzen-Fern-Sehen!!! –

Und gleich dahinter gibt es diesen schmalen Durchgang den die frechen Mietzen oft benutzen.

LISSA passt da allerdings  zum Glück schon lange nicht mehr durch.

Liebe Grüße, Klarissa (Silvia) und kleine Meute

10 Gedanken zu “Die Beagles beim * Katzen-Fern-Sehen *

  • 2011-11-29 um 22:28
    Permalink

    Carry und Lissa – bei euch haben ALLE Tiere etwas von der Fütterung…. wenn auch aus verschiedenen Gründen – hi hi hi –

    wünsche euch noch viele schöne Fern-Seh-Stunden mit vielen kleinen Tigern …..

    Pfotengruesse – Deria (die sechs Tiger auf dem Sofa hat – muss man einfach runterstupsen….)

    Antworten
  • 2011-11-29 um 23:00
    Permalink

    Hehehe, ihr habt auch solch Katzen TV? Herrchen füttert die „Flieger“ auch schon und die Besuche der Tiger vermehren sich.
    Überall das Gleiche!
    Nur so einen Katzendurchgang haben wir nicht, die müssen ÜBER den Zaun…
    Liebe Wuffi’s aus Berlin schicken die Schlappohren Momo & Isi

    Antworten
  • 2011-11-30 um 6:04
    Permalink

    Ich möchte auch mal Katzen Fern sehen, bei uns gibt es nur Vogel Fern sehen. 🙂
    L.G. Diva

    Antworten
  • 2011-11-30 um 6:37
    Permalink

    hui das ist aber was feines dieses fernsehn…so eines habe ich leider nicht wir haben nur so einen großen schwarzen fleck an der wand :(…und dort sieht man leider nur sehr selten eine katze….also mädls viel spass wünscht euch george und schickt euch einen dicken bobtailbschlabberer

    Antworten
  • 2011-11-30 um 13:44
    Permalink

    Mieze TV. Haben wir hier nicht, weil wir zu weit oben wohnen. Wir gucken immer das Taubenprogramm. So was Langweiliges, kann ich euch sagen: immer nur Hochzeitstäubchen und Langstreckenflug.Da habt ihr’s besser mit eurer Tiger-Soap. Allerdings können wir zum Gucken drinnen im Warmen bleiben. Verkühlt euch bloß nicht den Bauch! Das sind die Privatsender nicht wert.

    Antworten
  • 2011-12-01 um 12:19
    Permalink

    Wahnsinn wie ruhig Eure das Programm da „geniessen“.. frag mich grad nur wo die Chipse sind.
    Meine Jungs regen sich über solche TV Sendungen nur auf und wenn´s im GassiKanal läuft, wären sie lieber mittendrin, statts nur dabei..

    Antworten
  • 2011-12-02 um 11:23
    Permalink

    Hihihihi, die Katzenwächterinnen.
    Gut aufpassen damit die Vögelchen unbeschädigt bleiben.
    Ich finde es ganz toll das ihr so für Andere sorgt.

    Liebes WUUUH
    Sally

    Antworten
  • 2011-12-04 um 9:58
    Permalink

    Hallo ihr Süßen, bei euch sieht das Katzen-Fernsehen so entspannt aus, wir würden dabei etwas Aerobic machen 😉

    liebe Wuffs,
    Dixie

    Antworten

♥ DANKESCHÖN fürs Kommentieren!

%d Bloggern gefällt das: