Feiern in Engelhartszell

CARRY

Hi Leute,

letzte Woche verbrachten wir 2 Tage  an der blauen Donau. Aus der Nähe betrachtet ist die allerdings überhaupt nicht so blau wie sie in den Liedern immer besungen wird. Vielleicht weil sie gerade bis oben hin voll ist?  Auf jeden Fall ist sie  um einiges breiter als die Gewässer in denen wir normalerweise baden dürfen.

CARRY in der Donau

Und weil Frauchen anscheinend Angst hatte dass ich mit einem der Donauschiffe zusammenstoße, blieben die ganze Zeit die Leinen an uns dran. Tztztz… Wir haben am anderen Ufer nur eine kleine Fähre gesehen. Donaufähre

Den weiten Weg gefahren sind wir, weil die Zweibeiner zu einer 60er Geburtstagsfeier eingeladen waren. In Engelhartszell. Das ist in Oberösterreich.

LISSA saß undamenhaft herum und ich wollte nur so schnell wie möglich wieder ins Wasser:

Leckerlis von Oben förderten zwischendurch die Konzentration…

Naja. Nur kurz.

Bei diesem drückenden, schwülen Wetter konnte sich die LISSA nicht lange konzentrieren und saß beim Posieren bald wieder recht undamenhaft herum.

Herrchen hat hier übrigens früher einmal gewohnt. Ganz, ganz lange bevor er unser Frauchen kennengelernt hat.

Eine wilde Gegend. Ob hier scharf geschossen wird???

wird hier scharf geschossen???

Na, wie mache ich mich so als nasser Wasserpolizeihund???

Geschlafen haben wir dann jedenfalls in der Nacht vor dem Matratzenlager der Zweibeiner. Und zwischendurch wurden wir immer wieder  im mitgebrachten Gitterkennel „verwahrt“.  LISSA hat aber trotzdem ein ganz kleines Kucheneckerl erwischt. g

Fast den ganzen nächsten Tag hat es leider geregnet. Ätzend! Echt voll langweilig sag‘ ich euch!

Engelhartszell

Lissa

Obwohl es hier soooooo viele Katzen zum Hinterherjagen Spielen gegeben hätte…

...ein herzliches WUUUFF!

5 Gedanken zu “Feiern in Engelhartszell

  • 2012-06-20 um 0:56
    Permalink

    So ein wundervolles Fleckchen Erde, aber das ist Österreich ja eh. Wir haben mal versucht auf dem Weg von Ungarn aus, der eher grünen Donau entlang zu fahren und DIE EINE Quelle zu finden, hahahaha – schon erstaunlich aus wievielen Mitten so ein Flüsschen entspringen kann 😉

    Ich find den „undamenhaften“ Sitz von Lissa übrigens zuckersüß!!! Nur ein Beagle kann so hin“geka***t“ sitzen und dabei SO schön sein!

    Carry´s Blick vom Schiff erinnert mich sehr an Ole, wenn er schon wieder elend lang ausharren muss, für die doofe Rumknipserei – hoffe doch sehr, dass dies bei Carry nicht der Fall war 😀

    Antworten
  • 2012-06-20 um 8:55
    Permalink

    Was für ein schöner Ausflug. Ich möcht auch mal auf einem Polizeischiff liegen! L.G. Diva

    Antworten
  • 2012-06-22 um 11:41
    Permalink

    Wuff und hallo,
    da hattet ihr ja tollen badespaß.bei euch ist es so grün. das ist toll, da gibt es bestimmt eine menge zu erschnüffeln.
    pfotig eure sandy

    Antworten

♥ DANKESCHÖN fürs Kommentieren!

%d Bloggern gefällt das: