Frau Holle? Wer ist das bitteschen. Sollten wir die Dame kennen?

Während ich heute endlich die Weihnachtsdeko in Kisten verstaut habe,  genossen die Beagles die wärmenden Sonnenstrahlen auf der Terrasse.

Lissa-Beagle

LISSA machte es sich auf der Fußmatte gemütlich.

CARRY hat sich von mir mitsamt unserer Sonnenliege ins rechte Licht rücken lassen.

Wintersonne

Carry

Und wie ich dann aus einem Blumentopf beim Eingang den Weihnachtsmann herausgeholt habe, saß auf seinem Arm ein kleiner Marienkäfer. Ein lebender Marienkäfer!

Ob der Winter hier bei uns  heuer doch noch irgendwann stattfindet?  Diese Frau Holle hat anscheinend jedenfalls total auf uns vergessen.

Najaaaa –  Nicht dass ich auf Eisfahrbahnen, Gatschpfoten und rotgefrohrene Nasenspitzen heiß wäre.

Aber so ein kleiner,  pummeliger  Schneemann mit Karottennase  im Garten würde mir schon gefallen.   … Urkitschig, ich weiß.

Liebe Grüße, Klarissa (Silvia) und kleine Meute

15 Gedanken zu “Frau Holle? Wer ist das bitteschen. Sollten wir die Dame kennen?

  • 2012-01-12 um 21:48
    Permalink

    Du bist unterzuckert. 😉 Wenn dir Weiß fehlt, empfehle ich einen Baiser-Backtag.

    Antworten
    • 2012-01-12 um 22:04
      Permalink

      Baiser mit Schlag??? – Jaaaaa, dafür könnte ich wirklich sofort vergessen dass ich vorhin geschrieben habe dass ich Schnee will!
      Schlag(obers) heißt bei uns übrigens die Sahne. Leicht gezuckert. *sabber*

      LG, Klarissa

      Antworten
  • 2012-01-12 um 21:54
    Permalink

    Hi Klarissa,
    und wir hatten schon Angst, dass ihr im Schnee versunken seid. Dabei könnt ihr euch sonnen, ich glaubs fast nicht. Mein Herrchen fragt soeben, was das für Hunde sind, ich erklärs ihm und sag auch, wo ihr wohnt. da meint er: „Quatsch, die Fotos sind nicht neu“!
    Also euch hat Frau Holle vergessen, soso, woanders im Ösiland hat sie den Schnee für euch mit ausgeschüttelt 🙂
    So einfach ist das wohl…
    Liebes Wuffi Isi

    Antworten
    • 2012-01-12 um 22:11
      Permalink

      Hi Isi,

      dochdoch die Fotos sind wirklich von heute!

      Du hast recht, Frau Holle hat anscheinend echt ein bisserl Gleichgewichtsprobleme beim Schütteln. Unser Eck hat sie noch nicht erwischt.

      LG, Klarissa und ihre kleine Meute

      Antworten
  • 2012-01-12 um 21:56
    Permalink

    Hallo Klarissa & Mädels,
    mit der Frau Holle ist es so eine Sache… wir haben schon versucht sie mit frisch gebackenen Plätzchen zu bestechen – tausche lecker duftende Kekse gegen Schneeschauer. Leider hat das nicht geklappt und Frauchen musste am Schluss alle alleine aufessen.

    Die Beagle-Sonnenfotos sind traumhaft! 🙂

    Liebe Grüße vom Gipfelstürmer mit Frauchen Karen

    Antworten
    • 2012-01-12 um 22:23
      Permalink

      Grüß euch,

      Sonnenschein und ein voller Teller leckerer Bestechungskekse hört sich eigentlich sehr gut an!

      Aber so ein Wetter macht den Wetterfröschen unter uns leider oft Kopfweh. Und bei einer ausgewachsenen Migräne schmecken dann leider die ganzen guten Kekse die diese Frau Holle verschmäht hat nur mehr halb so gut. Plööööd, gell!

      LG, Klarissa und die Mädels

      Antworten
  • 2012-01-12 um 22:59
    Permalink

    Wau, habt ihr Klassewetter. Wir sehen im Fernsehen immer Bilder vom eingeschneiten Östereich. Dabei habt ihr den Platz an der Sonne.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    Antworten
  • 2012-01-12 um 23:11
    Permalink

    Ähh, wir noch mal. Die Finger waren mal wieder schneller als der Kopf. Österreich natürlich.
    Ach so und der Marienkäfer war bestimmt ein Glückskäfer.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    Antworten
  • 2012-01-13 um 0:23
    Permalink

    ach na dann macht eben Frau Holle dieses Jahr blau bei euch und ihr leitet schonmal den Frühling ein 😀
    Lieber nen Winter mit Sonne, als einen mit Regen und Matschewetter (so wie bei uns derzeit).

    Die 2011/2012er Marienkäfer sind übrigens, nach unserer Theorie, eine Generweiterung der Alten Mischpoke. Bei meinen Eltern (und DA war ne Menge Schnee, wie du ja vllt noch weißt) hockten auch zu Weihnachten andauern welche irgendwo rum, auch draußen aufm Balkon. Wir denken, da haben sich einige ganz taffe Spezi´s mit denen aus Japan oder wo die herkamen, gepaart. Und nu überleben die einfach ALLES! Quasi die Ratten 2.0. in beautiful 😉

    Antworten
  • 2012-01-13 um 16:51
    Permalink

    Herrlich, die Sonne sich auf’s Fell scheinen lassen und alle Viere von sich strecken. Was will man mehr.

    Liebes WUUUH
    Sally

    Antworten
  • 2012-01-13 um 22:39
    Permalink

    Frau Holle hat den Winter verschlafen und ich kann auch locker drauf verzichten *gg*. Schön wie Deine Fellnasen die Sonne geniessen.

    LG Soni

    Antworten
  • 2012-01-14 um 7:22
    Permalink

    Aber mach dir nix drauß.;)
    Bei uns war die liebe Frau Holle nämlich auch nur vereinzelt. Dieses Jahr sind ihr anscheinend die Kissen ausgegangen.:D

    Antworten
  • 2012-01-15 um 20:29
    Permalink

    Bei soooo tollem Sonnenwetter, ach , da kann man doch Frau Holle vergessen 😉
    Nur kühl und sonnig muss es bleiben, dann liiiiiebe ich das Wetter.
    Super schöne Fotos habt ihr wieder gemacht, euer Frauchen trifft euch immer total klasse!

    Antworten
  • 2012-01-15 um 20:30
    Permalink

    Menno, ich wollte doch noch ein WauWau hinzufügen…

    Also ein extra dickes WauWau Eure Joy

    Antworten
  • 2012-01-26 um 16:50
    Permalink

    Nun ist Frau Holle aber doch irgendwie unterwegs.

    Liebe Grüße
    DJ

    Antworten

♥ DANKESCHÖN fürs Kommentieren!

%d Bloggern gefällt das: