Frohe Weihnachten!

den Lebkuchen hundesicher aufbewahren...Und schwuppsdiwupps ist es schon wieder Weihnachten.

Hmmm… dann werde ich heute wohl doch noch nicht damit beginnen zu erzählen was es Neues bei uns gibt? Ich sollte höchstens noch schnell erwähnen dass ich die Seite unserer „Charming Marcie“ endlich aktualisiert habe. Und dass wir uns bereits riesig auf fröhliches Welpenchaos mit ihr im Jänner freuen.

Wie wir das letzte mal kleine Beagles im Haus hatten ist unser Sandwichkind (mittlerer Sohn) nach Deutschland ausgewandert. Natürlich fiel sein Auszug nur ganz zufällig auf die Zeit wie die Kleinen begannen die Wurfkiste zu verlassen… Ein böser Schelm wer Anderes vermutet.  😉

Wichtige Grundregeln aus Österreich hat er in der Zwischenzeit noch nicht vergessen. Ich musste sehr schmunzeln wie ich die Warnung auf dem Karton mit Selbsgebackenem gelesen habe den er uns geschickt hat.

Aber jetzt gibts hier im Blog erstmal ein ganz aktuelles Bild von unserer kleinen Meute. Weihnachtlich aufgehübscht.

Weihnachten 2017

Auf weiße Weihnachten werden wir in Niederösterreich wahrscheinlich vergeblich warten. Sehr wahrscheinlich sogar.

Aber ich habe ein bisschen geschummelt. Und ein zweites Weihnachtsbildchen mit romantisch weißem Schnee von letztem Jänner mit Klein-Ziva für euch vorbereitet. ∗g∗

Frohe Weihnachten!Wir wünschen euch von Herzen besinnliche, schöne Weihnachtsfeiertage im Kreise eurer Lieben und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

 

4 Gedanken zu “Frohe Weihnachten!

  • 2017-12-23 um 7:26
    Permalink

    Also „Hundesicher aufbewahren“ das zeugt davon, dass der Sohn die schöne Zeit im Hotel „Mama“ nicht vergessen hat. 🙂
    Wir wünschen Euch ebenfalls ein wunderschönes und besinnliches Weihnachtsfest, und freuen uns mit Euch auf die Zeit danach.
    Alles Gute!!
    Liebe Grüße Heidi & Ulli

    Antworten
    • 2018-01-03 um 22:54
      Permalink

      *hahaha*, das ist der Sohn der nach Deutschland ausgewandert (!) ist wie unsere Welpen begonnen haben das Hotel Mama unsicher zu machen…

      Ich bin schon ganz hibbelig euch – sehr bald nach den Feiertagen – Neuigkeiten zu berichten.
      LG, Silvia

      Antworten
    • 2018-01-03 um 22:49
      Permalink

      Ich muss mich (wieder mal) fürs ewig späte Antworten entschuldigen und ich gelobe (wieder mal) Besserung. Danke dass ihr so geduldig mit mir seid…
      Ich hab mich nämlich sehr über euren Kommentar gefreut! <3

      Antworten

♥ DANKESCHÖN fürs Kommentieren!

%d Bloggern gefällt das: