Hundeauslaufzone Perchtoldsdorf

… Hundefreilaufzone???

Und wer musste da unbedingt einen Zaun drumherum machen???

Perchtoldsdorf1

Perchtoldsdorf2Naja. Viel los war ja nicht gerade. Aber es roch sehr interessant. Und die Zone besteht nicht nur aus einer langweiligen ebenen Fläche. Wir finden dass sie recht gut gelungen ist.

Perchtoldsdorf3

Die Beagles haben kein Loch im Zaun gefunden durch das sie hätten entwischen können. Allerdings waren wir die ganze Zeit immer in ihrer Nähe… Und zum Fotografieren hatte ich natürlich das Handy mit. *g*

Perchtoldsdorf4

Perchtoldsdorf5

Ich glaube, wir werden demnächst den Perchtoldsdorfer Wald und die Heide außerhalb des Zaunes mit Rucksack und natürlich mit – angeleinten Beagles –  genauer erkunden. Und nachher vielleicht auch noch einen Heurigen. 😉

–>KLICK zur HP der Marktgemeinde Perchtoldsdorf.

0 Gedanken zu “Hundeauslaufzone Perchtoldsdorf

    • 2013-04-14 um 21:03
      Permalink

      Hi Enya,
      viele gibt es bei uns leider auch nicht.

      Aber wir haben fast überall Leinenpflicht. Und da Beagles recht leidenschaftliche kleine Jäger sein können und unser eigener Garten nicht gerade riesig ist, kann man dort z.B. sehr gut Hundekumpels zum ersten Kennenlernen treffen.
      Die Zweibeiner können quatschen, ohne andauernd „durchzählen“ zu müssen.

      Allerdings sind nicht alle Freilaufzonen voll eingezäunt. Und manche sind so klein dass es sich gar nicht auszahlt hinzufahre.

      LG, Klarissa

      Antworten
  • 2013-04-14 um 12:17
    Permalink

    Schaut doch ALLES recht interessant aus! Hmmm. Heurigen, den mag Heidi auch, mit ’ner kräftigen Jause dazu 🙂
    Liebes Wuffi Isi

    Antworten
    • 2013-04-14 um 21:05
      Permalink

      Jawoll Isi,
      schade dass wir nichtmal ganz spontan zusammen einen Heurigen besuchen können.

      LG, Klarissa

      Antworten
  • 2013-04-16 um 10:32
    Permalink

    Das ist aber mego-cool! Sowas gibt es hier in der ganzen Umgegend nicht!! Deshalb haben wir ja unseren Hundetreff auf dem Hundeplatz, aber das hat jemand privat gemacht und kostest halt Gebühren (gering) und niemald die Gemeinde. Toll, das es bei euch sowas gibt!!!
    WauWau die Joy mit Leinehaltern

    Antworten

♥ DANKESCHÖN fürs Kommentieren!

%d Bloggern gefällt das: