Info für Welpenkäufer

Mama Masha und Dana

Sie Interessieren sich ernsthaft für einen Beagle aus unserer Zucht? Großartig! Dann bedanke ich mich herzlich dafür und hoffe bald von Ihnen zu hören oder zu lesen.

Ich möchte meine Welpenkäufer gerne persönlich kennen lernen bevor es zu einer verbindlichen Zusage kommen kann.

Denn es liegt mir sehr am Herzen, alle unsere Beagles nur in die besten Hände abzugeben.

Wir freuen uns also nach Terminabsprache auf Ihren Besuch!

Ein neues Familienmitglied kauft man nicht von der Stange. Welpen sind keine Massenware, kein "Schnäppchen" und keine "Sache" die man nur so zum Spaß ausprobieren kann. Es sind Lebewesen mit Gefühlen, mit Bedürfnissen, mit Verstand und mit Herz.

Für die wir Menschen Verantwortung übernehmen. Für viele Jahre. Freiwillig. Vorsätzlich. Gerne.

Bitte bedenken Sie das VOR dem Kauf. Ich setze voraus, dass Sie sich über die Rasse "Beagle" eingehend informiert haben. Gerne beantworte ich Ihre Fragen und stehe Ihnen soweit ich kann beratend zur Seite.

DANA und Herrchen, Liebe auf den 1. "Kuss"
DANA und Herrchen, Liebe auf den 1. "Kuss"

Unsere Welpen werden bei uns im Haus geboren und liebevoll im Familienverbund aufgezogen.  Das ermöglicht von Anfang an eine Gewöhnung an die verschiedensten Alltagsabläufe und ihre Geräusche sowie eine bestmögliche Sozialisierung auf den Menschen.

Behutsam werden die Welpen mit vielen Umweltreizen konfrontiert. Auch kurze Ausflüge mit dem Auto gehören dazu. Wenn sie alt genug sind, dürfen sie über einen direkten Zugang vom Wohnzimmer aus den Welpenauslauf und bald den gesamten Garten erkunden. Sobald es die Mutter zulässt lernen sie unsere erwachsenen Hunde kennen, die uns bei ihrer Erziehung und Vorbereitung auf ihr zukünftiges Leben helfen. Durch unsere kleine Meute lernen sie automatisch ein gutes Sozialverhalten gegenüber anderen Hunden, welches ein Mensch ihnen so nicht beibringen könnte.

Ab der vierten Lebenswoche der Kleinen sind nach vorheriger Absprache Besuche herzlichst willkommen und wenn möglich sogar erwünscht.

Frühestens in der 9. Woche werden unsere Welpen

  • mehrfach entwurmt
  • altersgemäß geimpft
  • gechipt
  • vom Tierarzt sowie vom Zuchtwart gründlich untersucht
  • mit EU-Impf-Pass

bereit für ein liebevolles neues Zuhause sein.

Die kleinen Racker werden mit

  • der Ahnentafel* die nach den Richtlinien der FCI (Fédération Cynologique International) und des ÖKV (Österreichischen Kynologenverbandes) vom ABC (Austrian Beagle Club) ausgestellt wird
  • einem Kaufvertrag
  • einer Infomappe
  • Kopien der Gesundheitsauswertungen

in ihre neuen Familien entlassen.

(* die original Ahnentafel wird nachgesandt, da sie zu diesem Zeitpunkt wahrscheinlich noch nicht ausgestellt ist)

Sie erhalten von uns ein Welpenpaket mit unter anderem:

  • Erinnerungsfotos
  • einer Decke mit vertrautem Geruch
  • gewohntem Futter für die ersten Tage
  • Leine und Halsband.

Auch nach der Abgabe legen wir großen Wert auf einen guten Kontakt zu unseren Welpenfamilien.

Über "Welpenpost" und Besuche würde ich mich immer sehr freuen! Um zu erfahren wie sich die Kleinen entwickeln.

Und wir stehen Ihnen natürlich gerne weiterhin mit Rat und Tat zur Seite.

Wenn Sie Fragen haben oder (nach Terminabsprache) bei uns vorbeischauen möchten, erreichen Sie mich

 
Mail: beagles(at)houndmusic.at
Telefon: +43 676 467 4424 
oder über Facebook