¿ǝɥɔılʇɹodsun ɹüɟ ɥɔnɐ puɐʇsɟdoʞ

DIVA hat es uns vorgezeigt. (Danke liebes Elfchen!)
Für den Bloggerkopfstand braucht man überhaupt nicht athlethisch gebaut und  gut in Form zu sein. Man muss dazu nichtmal aufstehen.
Er belastet den Kreislauf nicht sonderlich, ist aber in Yoga Kreisen noch keine anerkannte Übung um damit die eigene Mitte finden zu können.

:ʞɔılʞ ɹǝɥɔɐɟuıǝ uıǝ
¡ıǝqɐp ʇsıq np pun

… außer euer Computer benutzt nicht den erforderlichen Schriftzeichensatz. Oder euer humorloser Anbieter unterstützt kein Kopfstehen.

Viel, viel  anstrengender und gefährlicher ist allerdings der sozusagene „Buddelloch Kopfstand“ oder auch besser bekannt als „Knochenverbuddel Pfotenstand“. Bei dem ich meine beiden Beagles gestern im Garten ertappt habe… Aber davon ein anderes Mal. 😉

CARRY beim Kopfstand
das Lissapopotscherl

Liebe Grüße, Klarissa (Silvia) und kleine Meute

6 Gedanken zu “¿ǝɥɔılʇɹodsun ɹüɟ ɥɔnɐ puɐʇsɟdoʞ

  • 2012-10-07 um 8:13
    Permalink

    uɐıɹɐɯ ʎpɐl ʇıɯ ɯıɥɔɐ ƃl

    ɹǝʇʇǝʍ sǝuǝoɥɔs os ɹǝɯɯı ɹɥı sɐp ɥɔsıpıǝu zuɐƃ uıq pun ıǝʍz uǝp uoʌ soʇoɟ ǝuǝoɥɔs ɹǝdns ɹǝpǝıʍ *looɔ*ƃuıp ǝɥɔlos ɹǝpǝıʍ ɹǝɯɯı np ʇsǝpuıɟ oʍ

    Antworten
  • 2012-10-07 um 17:06
    Permalink

    Es gibt doch nichts schöneres als in einem sauberen Garten Löcher zu buddeln. Ich hoffe nur Die waren auch groß genug. 😉

    Liebes WUUUH
    Sally

    Antworten
  • 2012-10-10 um 14:47
    Permalink

    Also der Beagle Kopfstand ist natürlich viel schöner 🙂 Trotzdem Danke für den Link!
    Liebes Wuffi Isi

    Antworten
  • 2012-10-27 um 19:52
    Permalink

    Grüß euch,
    der Flipgenerator lässt sich übrigens auch „andersrum“ befüllen, um geflippte Sätze wieder leichter lesen zu können! – Grad ausprobiert.
    Um unser Wetter braucht ihr uns im Moment nicht zu beneiden. Das ist heute richtig gruhuselig! Aaaber so komme ich endlich wieder einmal zum Schreiben.

    LG, Klarissa und die Mädels

    Antworten
  • 2012-10-27 um 19:58
    Permalink

    Groß genug, um drin von einem nachrutschenden Schalstein samt Waschbetonplatte erschlagen zu werden!!!

    – Aber keine Angst, es gibt sicher schon wieder neue Löcher die (wahrscheinlich) mit Knochenzeugs gefüllt wurden. Ich habe vorhin verdächtige Spuren an ein paar frisch angehäufelten Rosen entdeckt…

    Liebe Grüße nach Frankreich, Klarissa

    Antworten
  • 2012-10-27 um 20:01
    Permalink

    Hi Isi,
    sind Bassets eigentlich auch so begnadete Erdumschichter??? … Wenn sie die Möglichkeit dazu haben. WENN.

    LG, Klarissa und die Mädels

    Antworten

♥ DANKESCHÖN fürs Kommentieren!

%d Bloggern gefällt das: