Morgengeschäfte unter erschwerten Bedingungen

Hmmm… Hatten wir gestern nicht noch eine grüne Wiese vor unserer Terrasse???????

Schneelissa1

schneelissa2

Ganz schön anstrengend diese Morgenrunde durch den Garten.

Und wo soll  ein kleines Mädchen da jetzt bitteschön entspannt sein Morgengeschäftchen verrichten? Ohne sich den Popo abzufrieren?????

schneelissa3

Unsere Beagles lieben den Schnee. Wirklich.
Aber wenn es nach ihnen ginge, hätten  wir für Tage wie den heutigen sicher bereits irgendwo im Garten ein kleines, gemütliches Fleckerl Wiese mit Rasenheizung. So eine, wie sie es in manchen Sportstadien gibt.

Und wenn es nach mir ginge, hätte ich heute gerne einen persönlichen Schneeräumdienst für meinen „Parkplatz“ beim Wald gehabt.
Nach unserer romantischen Abendrunde hatte ich nämlich echt Schwierigkeiten wieder auf die geräumte Straße zu kommen. Naja. *rot werd’* Patscherte Flachländlerin  halt.

0 Gedanken zu “Morgengeschäfte unter erschwerten Bedingungen

    • 2013-02-23 um 23:08
      Permalink

      Liebe Marian,
      dein Achim ist wirklich ein gaaaaaanz, gaaaaanz schrecklicher Kerl! *nachdenklich die Stirn runzel*
      Da kämpfen die vierbeinigen Mädels mit den Schneemassen unterm zarten Popo und ER schreibt vom Sparen. Passt ja gar nüscht.

      (Selber) Schneewegschaufeln z.B. kostet zum Glück nämlich gar nix.
      *öhm*…eine Rasenheizung wäre viiiiel zu kompliziert einzubauen. 🙄

      Und das Baby bekomme nicht ich, sondern eine wunderschöne Beageline. Also anstatt amüsiertes Grinsen wären festes Daumendrücken und Gute Wünsche für die werdende Mama angebracht. Jawoll!!! 😉

      Lachende Grüße aus Österreich,
      Klarissa und ihre Mädels

      Antworten
  • 2013-02-23 um 23:39
    Permalink

    Bei uns liegt auch so viel Schnee. Eigentlich total ungewöhnlich für uns Flachländler. Da hat ein Beaglemädchen natürlich Schwierigkeiten das geeignete Fleckchen zu finden. Muss ja auch sorgfältig ausgewählt werden und wenn dann der Schnee bis zum Popo reicht, ist das schon ein Problem. Ich kann das voll verstehen.
    Liebes wauzi von Emma

    Antworten
    • 2013-02-23 um 23:53
      Permalink

      Servus Emma,
      zum Durchdüsen, drin Wälzen und Nasereinstecken ist der Schnee total super!
      Aber manchmal stört er halt gewaltig, gell.
      Und das ein paar mal am Tag. 😕

      Liebes Wuuuff,
      CARRY, die LISSA und die SUMMER

      Antworten
  • 2013-03-08 um 20:37
    Permalink

    Hallo Ihr Lieben,
    wir wollen eigentlich auch keinen Schnee mehr. (Also wir Zweibeiner hier, die Wauzels schon) Jetzt war gerade ein paar Tage so etwas ähnliches wie Frühling, und nun solls am Sonntag schon wieder neuen Schnee geben *seufz*
    Hehe, das mit dem Zuwachs scheint sich ja doch zu manifestieren 🙂
    Liebe Grüße,
    Silke

    Antworten
    • 2013-03-13 um 22:19
      Permalink

      Huhu Silke,

      auch wenn mein PC weiterhin nervig spinnt, tut sich hier einiges im Hintergrund.
      Vor allem beobachten wir gespannt das Baucherl einer hübschen Beaglehündin… und warten und waaaaaarten…

      LG, Klarissa

      Antworten
  • 2013-03-13 um 11:20
    Permalink

    Welches Beagelmädchen bekommt ein Baby?
    Ich hätte da auch schwierigkeiten, bei der alltäglich Morgentoilette.
    Ich brauche immer Gras.

    Liebes WUUUH
    Sally

    Antworten
    • 2013-03-13 um 22:36
      Permalink

      Servus Sally,
      zuerst lernen sie uns dass wir nur auf gewachsenem Untergrund unsere Geschäftchen verrichten dürfen, und dann ist da plötzlich alles nur mehr weiß, nass und kalt. Super zum Schubbern. Aber wirklich echt unpraktisch bei der Morgentoilette!!!

      WIR dürfen uns nicht mit Jungs treffen wenn wir heiß sind. Also hat Frauchen eine hübsche Hündin ausgesucht die das darf. Und die wir auch schon kennenlernen konnten.
      Tja. Und jetzt warten wir halt, ob sie einen kleinen (weiblichen) Spitzzahntiger für uns im Baucherl hat. 😉

      Liebes WUUUFF,
      CARRY und die LISSA

      Antworten

♥ DANKESCHÖN fürs Kommentieren!

%d Bloggern gefällt das: