Picasa – Webalben

Heute hat mir mein Blog so ganz nebenbei „mitgeteilt“, dass ich Fotos auf  einem Picasa Webalben habe. Die Fotos die ich hier direkt am Blog hochgeladen habe nämlich. Cool!!!

Eigentlich wollte ich mich dort schon länger anmelden. Weil ich gelesen hatte dass ich dann hier am Blog damit eine Dia Show einbinden kann.
O.K. – Das wurde also mein heutiges Pausenprojekt. Allerdings ist mein Kaffee dabei etwas kalt geworden.

Der Code zum Kopieren war beim Album ja noch  recht einfach zu finden Aber dann.
Zuerst konnte ich mein Album über meinen Namen nicht im Dashboard des Blogs aufrufen…Anderes Gadget hieß die naheliegenste Lösung. schwitz
Und dann starrte ich missmutig auf die wunzigen Bildchen im überbreiten schwarzen Rahmen. Im Code sah ich aber nirgends (mir) bekannte Schnippsel zum Ändern…WAAAAH!!!

O.K. Wer suchet der findet.
Mit width und height habe ich lange herumgespielt…und die Farbe verbirgt sich hier: RGB=0xffff99DAS wäre jetzt ein Gelbton. Na klar ist RGB die Farbe. Wenn man es in diesem Gefutzel gefunden hat, total klar und einleuchtend!!!

Die Farben kann man also wie gewohnt aus der Hex-Farbcode Tabelle auswählen. Nur ohne # eben.
Bei width und height habe ich jeweils den Wert 200 eingegeben. Die verwendeten Fotos  haben eine Seitenlänge von 500 Pixel.
Wie es aussieht, könnt ihr in der rechten Spalte ansehen.  Ich habe irgendwo den Tipp gelesen solche Spielereien weiter unten einzufügen weil sie länger zum Laden brauchen. Ich hoffe es hilft wirklich.

Die zweite Herausforderung war mein Avatarbildchen (mit Link zur About – Seite) in einem Text – Gadget. Einfach von wordpress 1 zu 1 hier herein zu kopieren hat nicht geklappt…aber irgendwann war alles (ungefähr) dort wo ich es haben wollte. stolz und müde bin

Dass ich zwischenzeitlich versehentlich den Google Übersetzer und ein Bild gelöscht hatte sei nur so am Rande erwähnt… Wer suchet der findet auch diese Teile wieder…

PC herunterfahren, Beagles noch einmal in den Regen hinauskomplimentieren…und schlafen gehen…

Liebe Grüße, Klarissa (Silvia) und kleine Meute

8 Gedanken zu “Picasa – Webalben

  • 2011-03-20 um 9:12
    Permalink

    Oh jemine,
    sooo viele Fremdwörter! Deine Beagle Uhr ist der Hit! Ich komme jetzt immer hier schauen, wie spät es ist.
    Liebes Wuffi Isi

    Antworten
  • 2011-03-20 um 23:15
    Permalink

    Servus Isi,

    ich habe eine richtige Freude mit der Uhr!

    Wenn…Ja wenn ich schon nicht so eine große Anzahl niedlicher Beaglesammeldinger habe.

    Boa, in euren Bassetschätzen möchte ich mal wühlen dürfen *g*.

    Schön, dass ihr uns besucht habt!

    LG,
    Klarissa

    Antworten
  • 2011-03-21 um 3:10
    Permalink

    Hi Klarissa,

    learning by doing… ach wie kommt mir das bekannt vor. „Wääh? Wie? Was'n das jetzt?“ Aber irgendwie (und irgendwann!) klappt's dann doch. Ich sagte ja schon – spannend hier 😀 Du solltest Dir aber eine grooooße Uhr an den Rechner stellen – sonst geht so manche Nacht „ganz überraschend“ flöten, wetten?

    Liebe Grüße und viel Spaß
    Hanne

    Antworten
  • 2011-03-22 um 11:12
    Permalink

    Servus Anja,

    dankeschön, aber DU musst ja nicht mit mir zusammenleben…*g*.

    Obwohl mein neues Hobby erziehungstechnisch sogar etwas gebracht hat: Meine Männer glauben jetzt nicht mehr an Mainzelmännchen die im Hintergrund alles für sie richten.

    Jaaa – Wenn Mama vor dem PC tüftelt bleibt schon mal etwas liegen wenn MANN nicht selber hingreift.
    Und in der Küche kann auch MANN den Kochlöffel schwingen anstatt zu warten dass ein gefülltes Teller am nett gedeckten Tisch steht…

    Liebe Grüße aus Ösiland (in dem manchmal ein echt rauher Wind für verwöhnte Machos weht),
    Klarissa

    Antworten
  • 2011-03-22 um 11:19
    Permalink

    Hallo Hanne,

    *kicher* meine groooßen Uhren – das sind meine großen Söhne…die sich mit vorwurfsvollem Blick vor meinen Schreibtisch stellen und meinen: Mama, dreh jetzt ab und geh doch endlich schlafen…

    LG,
    Klarissa

    Antworten
  • 2011-03-24 um 11:44
    Permalink

    Hi Klarissa,
    in unseren Basset Schätzen würdest du sicher Beagle Ähnliches finden….
    Liebes Wuffi Isi

    Antworten
  • 2011-03-24 um 12:27
    Permalink

    Isi das weiß ich ja!!! – Und ich bekomme deshalb immer Stielaugen beim angestrengten Schauen wenn ihr uns ein paar Einblicke in eure Schatzkiste(n) gewährt. *seufz*

    Herzliche Grüße an die liebe Bassetbande&Co,
    Klarissa und ihre Beagles

    Antworten

♥ DANKESCHÖN fürs Kommentieren!

%d Bloggern gefällt das: