Projekt12 – Burg Liechtenstein

Carry und Lissa

  Für unseren Aprilbeitrag von Sally’s Pro12 haben wir letztes Wochenende die  Burg Liechtenstein in Maria Enzersdorf bei Mödling (Niederösterreich) besucht.

Sie ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel, befindet sich am Rande des Wienerwaldes im Naturpark Föhrenberge – und sie hat sogar eine eigene Homepage:  KLICK

Burg Liechtenstein

Hinein konnten wir mit den Beagles leider nicht. Aber es führte ein Weg um sie herum.

So ein ganz, ganz schnelles verbotenes Bild beim Eingangstor musste  trotzdem sein. *g*

Einmal um das alte Gemäuer rund herum war uns bei dem schönen Wetter dann  natürlich eindeutig  zu wenig.

Also sind wir losmarschiert um den „Schwarzen Turm“ zu suchen. Der da irgendwo im Wald sein musste.

Die Schilder sahen sehr hilfreich und vertrauenserweckend aus. Für jemanden der  sie richtig „deuten“ kann.

Tja. War eh klar… Den breiten, langweiligen Weg den ALLE gehen haben wir  natürlich nicht genommen.

– So Mädels. Was meint ihr. WO geht’s lang??? –

Eigentlich   war nur ein ganz kurzer Spaziergang geplant gewesen. Deshalb war auch kein Proviant im Rucksack. Außer ein paar Hundekekserl.

Aber ob wir den Turm oder etwas anderes  dann irgendwann  doch gefunden haben, das erzähle ich euch  im nächsten Post auf diesem Blog.

Liebe Grüße, Klarissa (Silvia) und kleine Meute

5 Gedanken zu “Projekt12 – Burg Liechtenstein

  • 2012-04-24 um 22:22
    Permalink

    Hallo Klarissa,
    ich freue mich wie verrückt, denn ich kenne die Burg auch!!! Allerdings den schwarzen Turm nicht. Deshalb bin ich natürlich besonders gespannt, ob ihr ihn „gefunden“ habt. DANKE für den Besuch und die Fotos von Burg Liechtenstein. Gratulation für das schöne Posebild!
    Liebe Grüße Heidi

    Antworten
    • 2012-04-24 um 22:36
      Permalink

      Servus Heidi,
      dann lass dich überraschen… und wenn du wieder einmal so derart nahe bei uns bist, meldest du dich bitte bei mir!
      LG, Klarissa und die Beagles

      Antworten
  • 2012-04-25 um 22:13
    Permalink

    Die Burg sieht ja märchenhaft aus 🙂
    Da habt Ihr wieder mal eine schöne Runde gedreht!
    Liebe Grüße
    Silke

    Antworten
    • 2012-04-25 um 22:18
      Permalink

      … diese Runde fiel dann ein bisserl länger als geplant aus. Aber das hat schon so gepasst! 😉

      LG, Klarissa

      Antworten
  • 2012-04-28 um 17:29
    Permalink

    Ich liebe Burgen und Schlösser sowie Ausstellungen.
    In Quedlenburg durfte ich Tibi mit hineinnehmen, als ich sagte ich nehme sie die ganze Zeit auf dem Arm…das wollten sie da natürlich sehen (Tibi saß wie ein Baby bei mir.) und haben doch glatt hinterher spioniert…lach…
    Vor einem Gemälde sagte ich dann :“Tibi wenn ich dich schon schleppen muss, schaue dir die Kunst auch an…“ und sie schaute ganz interessiert…
    Ich bin ganz gespannt auf eure Fortsetzung…bestimmt haben eure Beaglenasen euch den Weg gewiesen…
    bis zur Fortsetzung.
    Liebe Grüße von Sylvia und Tibi

    Antworten

♥ DANKESCHÖN fürs Kommentieren!

%d Bloggern gefällt das: