Read at your own risk and Happy Spring

Auf meinen Streifzügen durch das www habe ich immer wieder kleine Bildchen eingepackt die ich süß fand.

Natürlich ganz legal von Blogs, die auf  solche Dinge spezialisiert sind. Versehen mit einem Backlink sind die dann Werbung für diese Seiten. So bin ich auch zu meinem Hintergrundbild hier gekommen.

In den letzten beiden Tagen habe ich begonnen, diese kleinen Blogbuttons und Spruchbildchen wieder durch eigene Bilder zu ersetzen. Wofür habe ich schließlich die Grafikprogramme auf meinem  Rechner. So kann ich den Backlink weglassen und nach Lust, Laune (und Jahreszeit) umändern.

Im Augenblick bin ich schon auf Frühling:

 Ich nutze gerne alles mehrfach. Böse Zungen behaupten, dass ich deshalb 3 Kinder  bekommen habe. Genialerweise sogar 3 mal mit dem gleichen Geschlecht. – Damit sich alle Anschaffungen die man für das Kind tätigt auch wirklich auszahlen! g

Beim Texturbild von LISSA – Häschen (Projekt Textur2011 von Rewolve44)  habe ich also den Schnee wegretouschiert. Mit den Tulpen denkt man jetzt dabei hoffentlich an Frühling und nicht mehr an Karneval…Naja, und zur Sicherheit steht noch  HAPPY SPRING drauf.

Übrigens:

LISSA ist auch für den sinnigen Spruch am Blog zuständig:

 Aber gelesen wird hier bei uns nur auf eigenes Risiko, gell!

Mehr sollten es nicht werden.
Schließlich kommen dann noch die Bilder im Text dazu. Am besten, ich schaue in nächster Zeit nicht mehr in diese Seiten die mich zum Vollrammschen verführen…

Aber ehrlich.  Mein Garten gibt noch nicht viele stimmungshebende Farbklekse her. Die braunen Flecken im Rasen sehen auch auf  bearbeiteten Fotos trostlos aus. grummelgrummel

Bei meiner Mutter habe ich dann doch ein zarte Blüte entdeckt. Sie hat gemeint dass das eine Kuhschelle  ist.
Jedenfalls hat das kleine Blümchen die ersten warmen Sonnenstrahlen am Wochenende brav genutzt und mir eine Freude gemacht:
(Kuhschelle, Küchenschelle, Pulsatilla)

LG,
Klarissa – die sich als nächstes ansehen wird ob eine Signatur (Unterschrift) irgendwo fix eingefügt werden kann.

…einen kitzekleinen Nachtrag kann ich mir bei diesem Post jetzt nicht verkneifen. Ist nur eine Kleinigkeit, passt hier aber dazu.
– Nachdem ich schon länger vor hatte eine österreichische Flagge oder soetwas ähnliches hier einzufügen…habe ich mich vorhin für… räusper …soetwas ähnliches entschieden:

4 Gedanken zu “Read at your own risk and Happy Spring

  • 2011-03-23 um 17:06
    Permalink

    Du meine Güte Klarissa, du gibst wirklich ALLES für dein Blog. Grosses Kompliment. Eigene Bildcreationen finde ich VIEL besser. Auch um den HG zu gestalten.
    Jaja, da wird so mancher Kaffee kalt, das kenne ich 🙂
    Herzliche Grüsse, Trudy

    Antworten
  • 2011-03-23 um 19:50
    Permalink

    Hmmm… Bei uns gibt es das Sprichwort dass kalter Kaffee schön macht…

    Aber HINTERGRUND so richtig selber gestalten ist mir schon noch eine Nummer zu groß (und zeitaufwendig) – sooo schön möcht ich im Augenblick gar nicht werden.
    Weil dann wahrscheinlich gar keiner mehr da ist bei mir daheim… um meine Kaltkaffeeschönheit zu bewundern. Weißt du was ich meine???!

    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Klarissa

    Antworten
  • 2011-03-24 um 11:46
    Permalink

    Hi Klarissa,
    die beste „Nationalflagge“, die ich je gesehen habe!!!
    Neidische Wuffis Isi und Co

    Antworten
  • 2011-03-24 um 12:35
    Permalink

    Grüß euch,

    ich habe mir gedacht ÖsterreichFLAGGE ist irgendwie einfallslos. – ÖsterreichBEAGLES ist mal was anderes! *g*

    LG,
    Klarissa

    Antworten

♥ DANKESCHÖN fürs Kommentieren!

%d Bloggern gefällt das: