23 Gedanken zu “Spaziergang im Nebel

  • 2010-12-06 um 10:15
    Permalink

    Hi Klarissa,
    da hast du uns aber wunderschöne Schneefotos zum Nikolaustag geschenkt, Danke! Am Besten gefällt mir das, wo Lissa fast im Schnee verschwunden ist. Ihr habt ja erheblich mehr Schnee, als wir!
    Trotz Nebel ist das erste Foto wunderschön!!
    Liebe Grüße Heidi

    Antworten
    • 2010-12-06 um 10:52
      Permalink

      …die Lissa geht gerne ALLEM auf den Grund *g*…

      Jetzt habt ihr mir übrigens mit eurer Nikolausistimmung ein richtig schlechtes Gewissen gemacht und ich habe den Mädels leckere getrocknete Lammhälschen (als Nikolausgeschenk) aus dem Vorratskeller geholt…

      Sie schicken glücklich kauend
      ein herzliches DANKESCHÖN dafür in eure Richtung (und in die der anderen Hunde – Nikolaussackerl verschenkenden lieben Blogger)!

      LG,
      Klarissa

      Antworten
  • 2010-12-06 um 14:04
    Permalink

    Sind das wiedermal tolle Fotos.
    Noch ein bißchen mehr Schnee und man sieht euch ncht mehr.

    Liebes WUUUH
    Sally

    Antworten
    • 2010-12-06 um 16:30
      Permalink

      Ist ganz schön anstrengend bei DER Schneelage voranzukommen. Frauchen geht aber trotzdem lieber die Wege die nicht gestreut und vor allem nicht gesalzen sind.

      Ein sportliches WUFF,
      CARRY, die LISSA und Klarissa

      Antworten
  • 2010-12-06 um 14:42
    Permalink

    Genial!
    Das sind wunderbare Fotos, sie zeigen, wieviel Spaß ihr hattet! So wünscht man sich das immer, nicht wahr?
    🙂

    Grüße an alle,
    und Knutsch von Attila.

    Herzlichst,
    Heike.

    Antworten
    • 2010-12-06 um 16:23
      Permalink

      Oja, ihren Spaß haben sie im Schnee!

      Und Attila hätte sicher mit unserer Freundin eine Freude gehabt…Ein junges, hübsches Weimaraner – Mädel…

      LG,
      Klarissa

      Antworten
  • 2010-12-06 um 15:59
    Permalink

    Salü Klarissa
    Trotz Nebel ganz herrliche Spiegelfotos sind euch da gelungen.
    Sind einfach zu süss, deine beiden Pfüderi.

    Klarissa, habt ihr noch keinen Regen?
    Bei uns hat es in der ersten Nachthälfte so herrlich geschneit, sicher etwa 15 cm. In der zweiten Nachthälfte und seither ohne Unterbruch darauf geregent. Ohne Stiefel geht hier gar nichts mehr. Sooooo schade! Morgen soll es laut Prognose bis 1800 m regnen 🙁
    Wie viele m.ü.M. lebt ihr?
    LG, TT (TibiTrudy) 🙂

    Antworten
    • 2010-12-06 um 16:16
      Permalink

      Servus ihr Lieben, jetzt habt ihr mich aber neugierig gemacht:
      Der Wetterbericht hier meint dass uns gefrierender Nebel bevorsteht…Ach ja.

      Wir leben in einer schwindelerregenden Höhe von 265 bis 272 m Höhe. Äh, ich war in Heimatkunde nicht sehr gut und musste da jetzt erst bei Tante Google nachfragen.

      Und ich musste gerade über „Pfüderi“ lachen. Süßer Ausdruck! Habe ich noch nie gehört.

      Liebe Grüße aus dem immer noch winterlich verschneiten (nebeligen – grrr) Österreich,
      Klarissa und die Beagles

      Antworten
  • 2010-12-06 um 16:17
    Permalink

    wooooow, ganz toll! die ersten 2 bilder gefallen mir am besten, mit der spiegelung! toll!!!

    Antworten
    • 2010-12-06 um 16:46
      Permalink

      Irgendwie war das total romantisch dort – trotz dieser Nebelsuppe. Oder vielleicht gerade deshalb.

      Schwer zu sagen. Mein lieber Mann hatte mich jedenfalls komisch angeschaut wie ich den Fotoapparat mitgenommen habe. „Bei DEM Nebel????“ *g*

      Ich hoffe du hattest einen wunderschönen Geburtstagstag,
      LG Klarissa

      Antworten
    • 2010-12-06 um 22:46
      Permalink

      ach, grade nebelfotos können doch so wunderschön sein!
      es war nicht besonders aufregend, aber es war ein netter tag!

      Antworten
  • 2010-12-06 um 16:28
    Permalink

    Eure Fotos sind einfach immer ein Traum!!!!
    Besser gehts nicht!
    L.G. Diva

    Antworten
    • 2010-12-06 um 16:54
      Permalink

      Dein Lob freut mich natürlich irrsinnig! – Aber es geht sehrwohl besser.

      Wenn ich einmal viiiiel (ganz viiiel) Zeit habe, werde ich mich in einem PhotoShop Forum anmelden. Bei diesem Programm gäbe es so viele Möglichkeiten der Bildbearbeitung die ich nicht anwenden kann.

      Meine Kamera kenne ich auch viel zu wenig. Die Schneebilder im Nebel mit der raschen Bewegung drin waren wieder recht eine Herausforderung für mich…

      Liebe Grüße aus dem Tiefschnee,
      Klarissa und ihre kleine Meute

      Antworten
    • 2010-12-06 um 19:14
      Permalink

      Danke Sandra!
      Yeah, die Schneebilderzeit hat hiermit offiziell begonnen… Könnte nur bitte jemand den Nebel verschwinden lassen? Hatte hier niemand bestellt…

      LG,
      Klarissa

      Antworten
  • 2010-12-06 um 17:37
    Permalink

    Huhu Klarissa,

    ja, wie immer tolle super-schöne Bilder 😀 Wir hätten auch gern sooo viel Schnee! Hier ist schon wieder fast alles weg und es wird spiegelglatt. So tief wie Carry und Lissa hab‘ ich noch nie im Schnee gesteckt, nur einmal fast, aber das war eine Schneeverwehung 😉
    (Mag aber daran liegen, dass ich geringfügig langbeiniger bin)
    Das Foto von eurer hübschen Freundin ist sehr schön geworden, Murphy kriegte ganz kugelrunde Augen!

    LG und Wuff, der Nero

    Antworten
    • 2010-12-06 um 19:00
      Permalink

      Ui, Saint Murphy auf Freiersfüßen? Soll ich der großen Kleinen liebe Grüße vom kleinen Großen ausrichten? 😉

      Spiegelglatt ist es stellenweise bei uns leider auch. Und – es hat mich auch schon recht ungraziös von den Füßen gerissen…

      LG,
      Klarissa und die Mädels

      Antworten
  • 2010-12-06 um 21:39
    Permalink

    Boah *staun* Wieviel Schnee habt ihr denn????
    Is ja der Wahnsinn! Gehen bei Euch die Schulkinder überhaupt noch zur Schule *grübel* Bei uns (mickriges Bisschen gegen Eure Winterlandschaft) war am Freitag und auch heute schon schulfrei… Also nix gegen ne hübsche Winterlandschaft-aber da möcht ich keinen Schnee schieben *schmunzel* Übrigens-tolle Fotos!!! LG an die schneeballfangenden Beagle Kollegen vom Murphy ;O)

    Antworten
    • 2010-12-07 um 9:37
      Permalink

      Nene, unsere Schulkinder haben alle Schneeschuhe im Schuhkastl und werden natürlich mit dem Schlitten zur Schule gebracht!!! 😆

      *g* … So schlimm ist es auf den Hauptstraßen hier (noch) nicht.
      Heute hat es die Sonne allerdings durch den Nebel durchgeschafft – und DAS könnte dann demnächst so richtig schöne Eisplatten geben…
      Schneeschaufeln gehört übrigens auch nicht zu meinen Lieblingssportarten. 😉

      LG,
      Klarissa

      Antworten
  • 2010-12-06 um 22:59
    Permalink

    Super schöne Fotos – für euch ist der schnee ja noch viel tiefer – aber es kann doch nichts besseres geben 😉
    Nebel war nicht ganz so schlimm bei uns, dafür war’s heute richtig eisig bei uns 😉
    lg
    Emma

    Antworten
    • 2010-12-07 um 9:44
      Permalink

      Jap, Schnee taugt uns!

      Uuund Frauchen gefällt dein Schlitten! Seit hier die Kinder des Hauses nicht mehr zum Rodelbergerl marschieren, gibt es so etwas leider bei uns nicht mehr.

      Ein liebes WUFF,
      CARRY und die LISSA

      Antworten
  • 2010-12-07 um 9:56
    Permalink

    What magic!!!!!!!!
    Unfortunately the Alps stop the snow we have not left it all to you!
    Rain

    Antworten
    • 2010-12-08 um 8:54
      Permalink

      Ciao Rain,

      vorrei chiederti la tua opinione: ce la faremo quest’anno ad avere feste natalizie bianche o è piuttosto probabile –come accade spesso – che avremo Pasqua bianca ? Che ne dici ?

      Tanti saluti da Klarissa e le 2 ragazze

      Antworten

♥ DANKESCHÖN fürs Kommentieren!

%d Bloggern gefällt das: