Spieglein, Spieglein an der Wand…

 wann, WANN wird es endlich Sommer in diesem Land???
* * *
Aber wer wird denn gleich so ungeduldig werden?
Wir haben doch schließlich erst Ende Juli.
 * * *
Serviettenmotive gibt es für jede Jahreszeit.
Für fast jede Gelegenheit.
Bekleben kann man mit ihnen die unterschiedlichsten Gegenstände.
Wie z.B. Spiegel mit breitem Holzrahmen.
In unserem Fall von Ikea.

Da wir wie bereits irgendwo erwähnt Sommer haben, wurden die beiden SOMMER Spiegel dann natürlich zum Fotografieren im Freien aufgehängt.

So zwischen zwei kräftigen Wolkenbrüchen. Nachdem der  Sturm die ärgste Nässe aufgefressen hatte. Bevor die Sonne wieder kräftig vom Himmel gestochen hat und ich mit den Lichtverhältnissen nicht mehr klar kam.

Serviettentechnik auf Ikea-Spiegel

 

Beim 2. Spiegel wollte dann die LISSA unbedingt mit aufs Bild.
Wieder einmal.
…Wenn Frauchen den Fotoapparat in die Hand nimmt, regt das automatisch ihren Speichelfluss an.  
Wooo sind die Leckerlis???
Dieses blaue Ding sieht zwar irgendwie nach Fisch aus, riecht aber nach… Kleister.
Die Holzfigürchen sind in den Strukturschnee gepappt und schmecken weder mit noch ohne buntem Glitter gut.
***
 Und dann wollte sie noch herzeigen wie dieser Spiegel vom großen Schweden auf der anderen , unbeklebten Seite aussieht.
Der hat das übrigens tatsächlich überlebt.
Leckerli gab es allerdings keines dafür.
* * *

 Wir wünschen euch ein wunderschönes, erholsames Wochenende. Und ehrlich gesagt erwarte ich mir jetzt auch endlich wirklich passendes Sommertraumwetter. *ansonsten sehrwohl ungeduldig werd’*
Ab heute hat mein lieber Mann nämlich endlich Urlaub!
∗Freu und Juchuuuh, schon total in Sommeruraubsgenießerlaune bin!!! JAWOLL!!!∗

Liebe Grüße, Klarissa (Silvia) und kleine Meute

10 Gedanken zu “Spieglein, Spieglein an der Wand…

  • 2011-07-29 um 19:09
    Permalink

    Mal Regen .. mal Sonne .. komisches Wetter!!
    Deine Spiegel sind total schön !!!
    Ich hab auch schon mal Servietten Technik gemacht. Macht echt Spaß!!
    Liebe Grüße und ein schönes WE
    Diana

    Antworten
  • 2011-07-29 um 19:34
    Permalink

    schauen ja toll aus die Spiegel. Mal ne Frage gibt es für Holz speziellen Serviettenkleber? Hab das bis dato immer nur auf Steine und so Zeug geklebt..

    Antworten
  • 2011-07-29 um 19:53
    Permalink

    Mandy, ich habe hier einen transparenten Transferlack auf Wasserbasis der gleichzeitig Kleber und Lack ist. Holz, Kunststoff, Metall, Glas, Porzellan usw. (Steine also sicher auch!) steht so auf der Beschreibung.

    Ich verwende eigentlich nur für Stoff einen anderen. Und für Kerzen manchmal.
    Ich glaube für Geschirr und Glas hatte ich früher mal einen eigenen der im Backofen fixiert wurde. Aber das ist schon ewig her und es kommt ja auch immer wieder etwas Neues auf den Markt.

    Ja, Diana das macht echt Spaß. Eine zeitlang war ich süchtig danach alles zu bekleben… Aber zur Zeit hab ichs im Griff! *g*

    LG, Klarissa

    Antworten
  • 2011-07-29 um 19:59
    Permalink

    Hi,
    auf einen schönen Urlaub – und Morgen auf gute Leckereien am Rathausplatz in Wien.

    Antworten
  • 2011-07-29 um 23:24
    Permalink

    Hi Klarissa,
    gute Idee, den Sommer SO hervorzulocken. Da hast's doch Lissa im Spiegel, gut gemacht!
    Das Umkippen natürlich nicht. Gut, dass er heil geblieben ist.
    Einen schönen und sonnigen Urlau wünscht Isi und ihr Rudel, die sich fragen, wo du immer die interessanten Servietten her hast?

    Antworten
  • 2011-07-30 um 8:42
    Permalink

    Hallo Klarissa
    toll geworden, deine Spiegel,
    samt Fotomodell, ganz süess!
    Ich wünsche euch einen schönen,
    trockenen Urlaub.
    L.G. maggy

    Antworten
  • 2011-08-02 um 8:42
    Permalink

    Danke für eure lieben Urlaubswünsche. Wir feiern unseren 27. Hochzeitstag in Rom – DA lassen wir es uns gaaaanz sicher gutgehen! Egal wie das Wetter ist. *g*

    Und… @ potentielle Einbrecher:
    Die 2 megascharfen Beagles, ein paar halbstarke Jugentliche, ein hoffentlich nicht mehr ganz so halbstarker fast erwachsener (vernünftiger!!!?) Sohn und aufmerksame Nachbarn hüten zu dieser Zeit unser Haus…

    LG, Klarissa

    Antworten
  • 2011-08-13 um 7:51
    Permalink

    Hi Klarissa,
    ich könnte ja mal meine Haushüter fragen, ob sie auch bei dir aufpassen wollen. Den Damen würde der Wasco gefallen und den Halbstarken der Klitschko! Danke für die wunderschöne Karte.
    Liebe Grüße Heidi & Co

    Antworten
  • 2011-08-17 um 16:19
    Permalink

    Grüß euch,
    freut mich dass unsere Grüße aus Rom gut bei euch gelandet sind. Und die Mädels hätten sich sicher über den großen schönen Wasco gefreut. Hatten sie doch irgendwie „Sturmfreie Bude“…
    Aaaber jetzt ist Frauchen wieder da und passt auf! *g*
    LG, Klarissa und die Mädels

    Antworten

♥ DANKESCHÖN fürs Kommentieren!

%d Bloggern gefällt das: