Vienna Calling, Beagle Kennel

Zu Besuch bei "Vienna Calling" ...

Tja… Mitnehmen konnte ich dieses wunderschöne, kleine Mäderl leider nicht.
Aber ich möchte mich bei der lieben Helena vom Beagle Kennel ->Vienna Calling bedanken, dass wir heute spontan zum Knuddeln vorbeikommen durften!

welchen nehmen wir denn mit??? *seufz*

Eigentlich war nur ein Vortrag über Zwingeranlagen von Beagle- und Harriermeuten in England geplant gewesen. 
Aber wer kann schon widerstehen wenn danach eine Einladung zum Beaglemeutegucken in unserer Nähe im Raum steht. Mit Welpen. 

Natürlich nicht einmal mein immer realistisch denkender und trocken rechnender lieber Mann.
O.K. Sagen wir so: Er wusste, dass keine Gefahr bestand da alle Welpen bis auf einen bereits vergeben sind. Und er war sich ziemlich sicher dass ich bei einem zweifärbigen Mädel nicht schwach werden würde. Obwohl die wirklich eine gaaaaaanz entzückende Maus ist! ∗seufz∗

Unsere zwei eigenen Beaglenasen hatten bei unserem Heimkommen am Abend heute jedenfalls so einiges Spannendes an uns zu schnuppern! Und wer weiß, vielleicht erschnuppern sie ein paar dieser interessanten Gerüche ja irgendwann wieder … ∗g∗

Liebe Grüße, Klarissa (Silvia) und kleine Meute

10 Gedanken zu “Vienna Calling, Beagle Kennel

  • 2013-02-03 um 11:29
    Permalink

    Danke für euren Besuch – ob mit oder ohne Welpen, freue mich auf ein Wiedersehen!

    LG, Helena und die Vierbeiner

    Antworten
  • 2013-02-03 um 19:35
    Permalink

    Oh-oh, bei den ersten beiden Fotos dachte ich: Jetzt ist es passiert, jetzt ist Nr. 3 im Haus.

    Antworten
  • 2013-02-03 um 19:47
    Permalink

    Oh ja, so einer Verlockung kann doch niemand wiederstehen, da muss Frau doch knuddeln gehen!!!
    Bin gespannt, ob DAS mal Nachwirkungen hat. Hihi…
    LG Siggi

    Antworten
  • 2013-02-04 um 0:10
    Permalink

    Grüß dich Helena,

    klar würde ich dich und deine tolle Meute sehr gerne wieder treffen!

    Ich habe allerdings vorhin gerade festgestellt dass mein gesellschaftliches Leben demnächst ein bissl eingeschränkt sein wird.

    Nix Schlimmes und total Unerwartetes. Aber CARRY ist läufig geworden.
    Und ich hoffe sehr, dass LISSA noch weiß dass von ihr erwartet wird dass sie es jetzt auch bald werden sollte.

    Tja. Das heißt, ich gehe mit den heißen Zicken dann wohl in nächster Zeit in keine Hundefreilaufzonen.

    Liebe Grüße,
    Klarissa

    Antworten
  • 2013-02-04 um 0:19
    Permalink

    Servus Max,

    ein sooooo schöner Gedanke. *seufz*
    Der ganz, ganz sicher noch nicht zu Ende gesponnen worden ist… *g*

    Aber Gut Ding braucht halt Weile. Oder so. Anscheinend.
    Also an mir soll's nicht liegen. Ganz sicher nicht. 😉

    LG, Klarissa

    Antworten
  • 2013-02-04 um 0:27
    Permalink

    Hi Sigi,

    ich denke, dass eventuelle Nachwirkungen nicht zu übersehen (überlesen) sein werden. Nö, ganz bestimmt nicht. *schmunzel*

    LG, Klarissa

    Antworten
  • 2013-02-04 um 19:41
    Permalink

    Huhu Tante Klarissa,

    DU bist schuld, dass unsere SIE jetzt hier rumgequietscht hat wie mein Dotti in seinen besten Zeiten 😛
    Und tatsächlich nicht schwach geworden? Echt nicht? Hundohund…

    Bin schon wieder gespannt auf die Berichte aus der heißen Zone, hihi… *duck*

    LG und Wuff, der Nero

    Antworten
  • 2013-02-04 um 23:19
    Permalink

    Grüß euch Jungs,

    geduldiges Warten ist eigentlich so gar nicht mein Ding.

    Ob das jetzt das Warten auf die Reperatur meines immer wieder abstürzenden PC's ist. Ooooder auch z.B. das Warten auf die Geburt eines neuen Familienmitgliedes. *lach*

    Da nutzt kein hibbeliges Aufjaulen, manche Dinge brauchen halt ihre Zeit. *ooooommmmmhhh*

    Und noch ein langgezogenes, innbrünstiges *Oooohhmmmmhhh* auch gleich beim Gedanken an die nächste Zeit mit meinen vierbeinigen heißen Zicken. 😉

    Wir wünschen euch ein gutes Nächtle,
    Klarissa und ihre kleine Meute

    Antworten
  • 2013-03-04 um 2:08
    Permalink

    Hallo Klarissa!

    Ich habe durch Zufall dein Blog gefunden und obwohl ich nicht unbedingt ein Hundefreund bin (ich bin halt ein Katzenmensch), finde ich Beagle sehr süß. Sie haben so einen lieben, treuherzigen Blick, der mein Herz aufgehen lässt.
    Die Fotos auf deinem Blog sind auch irrsinnig herzig!

    Ich freu mich schon auf weitere Posts und Bilder! 🙂

    Alles Liebe,
    Mrs.M

    http://missismsblog.blogspot.co.at

    Antworten
  • 2013-03-09 um 18:33
    Permalink

    Servus MrsM,

    freut mich sehr dass du bei uns vorbeigeschaut hast – obwohl es hier grad ein bisserl still ist.

    Nicht im Hintergrund. Da ist es lebendig wie immer. Aber Posts und Bilder auf die Blogs zu beamen macht mit röchelndem PC der ohne Vorwarnung selber bestimmt wann er Feierabend machen will leider grad nur *räusper* mäßig Spaß. 🙁

    Liebe Grüße aus Niederösterreich und hoffentlich bis bald,
    Klarissa

    Antworten

♥ DANKESCHÖN fürs Kommentieren!

%d Bloggern gefällt das: