Flauschige Elfchen

Filznadeln haben an ihrer Spitze kleine Widerhaken, die bei mehrfachem Einstechen die Wolle verfilzen.

Je öfters man einsticht, desto fester wird das Werkstück. So wird ohne Wasser und Seife wie es beim Nassfilzen notwendig wäre, modelliet. Details werden mit der Nadel fixiert.

Wenn man dann irgendwann verstanden hat wie man die Finger aus der Reichweite dieser wirklich spitzen Pieksnadel hält, macht Nadelfilzen richtig Spaß.

Allerdings hat mir LISSA leider als Jungmonster einige Filzfiguren zerkaut…
Ich war echt sauer wie mein Schwan und mein Eisbär ermordet im Korb meines Hundes lagen!!!

In der Zwischenzeit hat sie gelernt – dass diese Dinger doch nicht so gut schmecken.

Übrigens. Apropos Elfchen:
Wir haben  hier  natürlich auch ein paar Servietten mit ELFENmotiven drauf…

Liebe Grüße, Klarissa (Silvia) und kleine Meute

10 Gedanken zu “Flauschige Elfchen

  • 2011-04-13 um 15:07
    Permalink

    Hi Klarissa,
    schaut das niedlich aus! Du bist eine richtige Künsrlerin.
    Liebe Grüße Heidi

    Antworten
  • 2011-04-13 um 21:15
    Permalink

    Servus Heidi,

    ich suche immer gerne nach neuen Ideen, experimentiere, tüftle und werkle gerne…Wie du vielleicht schon bemerkt hast, gell.

    Und dann ramsch ich meinen leidgeprüften Männern die Bude mit Deko und unnötigem Krimskrams voll – So die weniger romantische Auslegung…*g*

    LG,
    Klarissa

    Antworten
  • 2011-04-14 um 9:03
    Permalink

    Du bist ja richtig kreativ!
    Hmm Elfchen? Manche nennen mich Elfchen….ich finde ich hab gar keine Ähnlichkeit mit einer Elfe!
    L.G. Diva

    Antworten
  • 2011-04-14 um 12:09
    Permalink

    Liebe Diva,

    äußerlich siehst du zwar vielleicht mehr nach Bordeaux Dogge aus – Aaaber vom Gemüt und Wesen bist du sehrwohl ein Elfchen…so zart, sensibel und verträumt…

    Herzliche Grüße,
    Klarissa und die Beagles

    Antworten
  • 2011-04-14 um 13:07
    Permalink

    oh das erste blaue elfchen ist aber süß…würde gut in unser kleines gärtchen passen…und george würde es gleich mal schön anschlabbern…lg. doris

    Antworten
  • 2011-04-14 um 17:24
    Permalink

    Hi Doris,
    …das heißt dein George wäre dann wohl mehr so der begeisterte NASSfilzer?!!!

    LG,
    Klarissa

    Antworten
  • 2011-04-14 um 18:08
    Permalink

    Hi Klarissa,
    Felting has always been such a challenge for me so I admire your work very much.
    Thank you so much for your sweet comment on my blog and for leaving your blog address ~ I have added it to the Gratitude List on my blog sidebar.
    Always such a pleasure to visit with a friend from across the world~
    ♥Sharon

    Here is my attempt at a translation:
    Hier ist mein Versuch einer Übersetzung:

    Filzen ist immer so eine Herausforderung für mich gewesen, damit ich Ihre Arbeit sehr bewundere.
    Vielen Dank für Ihre süßen Kommentar auf meinem Blog und für sich von Ihrem Blog-Adresse ~ Ich habe es auf die Dankbarkeit Liste auf meinem Blog Sidebar hinzugefügt.
    Immer eine Freude, mit einem Freund aus der ganzen Welt zu besuchen~

    Antworten
  • 2011-04-14 um 20:50
    Permalink

    Hallo Sharon,

    thank you sooo much for visiting us. I am really loving your Design!!!

    Greetings from Austria,
    Klarissa

    Antworten

♥ DANKESCHÖN fürs Kommentieren!

%d Bloggern gefällt das: