Gurli,Tejn und Alvine Flora

Wie gesagt, Beaglechen gibt es natürlich nur ganz, ganz selten in Papiertüten vom großen Schweden. –> KLICK

Aber ich war WEGEN meiner beiden Beagles dort shoppen. Naja, hauptsächlich jedenfalls. 😉

kuscheliges Ikea-Fell für die Beagles

Unsere neue Eckzimmereckbank musste nämlich so schnell wie möglich  hundetauglich aufgerüstet werden!

Frauchen war bei IKEA

Wir haben jetzt also ein Plaid mit Namen Gurli als schützende erste Schicht. Sowie ein paar Tejn Lammfell-Imitate zum Draufkuscheln.

Und wie machen sich unsere Neuerrungenschaften?

Gurli hat die richtige Größe, eine passende Farbe.  Allerdings verträgt seine grobe Struktur sich nicht so besonders gut mit den langen Krallen meiner Damen. Das muss ich im Auge behalten. Intensiver Nestbau auf der Wohnzimmerbank wird daher nicht gerne gesehen. Allzu genüssliches Strecken mit Kralleneinsatz ist leider ebenfalls nicht erlaubt.

Die neuen weißen Felle  sind sehr, sehr beliebt.  Gut, dass wir gleich  mehrere genommen haben. Eines alleine wäre zu klein gewesen. Immitate waren natürlich billiger als die echten Felle. Hoffentlich werden sie nach dem Waschen nicht graupert.

Der Federpolster Alvine Flora war und ist für MEINEN Kopf gedacht.

"Alvine Flora" von Ikea für CARRY?

treuherzig blick… Nur mal gaaanz vorsichtig probeliegen Frauchen???

Beaglepolster???

Ausnamsweise. Nur fürs Foto. Aber danach ist  natürlich alles was nicht direkt auf Gurli liegt wieder VERBOTEN!!!  So wie Kuchen auf dem Menschentisch und Ähnliches!Beagles auf Ikea

Klaro meine Süßen???

CARRY

LISSA-Beagle

– Ist doch ein fairer Deal oder?

Mittagsschläfchen bei Frauchen...

Hmmm… Herrchen hat uns übrigens beim Relaxen mit dem Handy mit dem Handy erwischt. – LISSA legt unseren „Gurli Deal“ wie vorhersehbar auf  ihre gaaanz persönliche „LISSA Art“  aus…  HIER (Klick) noch ein ganz typisches Beispiel dazu.

Wir wünschen euch einen guten, beschwingten Start in eine wunderschöne neue Woche!!!

Liebe Grüße, Klarissa (Silvia) und kleine Meute

9 Gedanken zu “Gurli,Tejn und Alvine Flora

  • 2012-11-19 um 11:02
    Permalink

    Wow, habt ihr ein gemütliches Kontaktliegen! Und so kuschelig.
    Da kann Hund ja über die paar Verbote wegsehen…
    wedelwedel DIE TIBIS

    Antworten
    • 2012-11-22 um 8:55
      Permalink

      Liebe Tibis,
      ein Hoch auf die manchmal sprichwörtliche Gemütlichkeit der Österreicher?!
      Hektischer Sauberkeitsfimmel stört beim Relaxen nur. Wir haben ja schließlich eine Waschmaschine…

      Hmmm… wir werden ganz, ganz bestimmt eine Lösung finden die meine Glaubwürdigkeit in Sachen konsequenter Beagleerziehung trotzdem nicht total untergräbt. Klaro! 😉

      LG, Klarissa

      Antworten
  • 2012-11-19 um 15:37
    Permalink

    Hallo Klarissa, die „Menschenpolster“ liegen bei uns immer oben auf der Lehne, und werden erst bei Gebrauch genommen. Diese Fellimitate habe ich auch, lassen sich super waschen. Momo schubst sie vom Sofa, aber Isi kuschelt sich gern ein.
    Es schaut bei Euch PERFEKT aus! Liebe Grüße Heidi

    Antworten
    • 2012-11-22 um 9:14
      Permalink

      Servus Heidi,
      auch LISSA sollte unseren Deal mit der Decke kapieren! Das üben wir jetzt.

      Sie haben jedenfalls beide gut akzeptiert dass sie ohne Decke gar nicht auf das Sofa dürfen.

      – Meistens macht sich eine dann aber drauf so breit, dass die andere gar nicht mehr raufspringt… Außer ich fordere sie dazu auf. Jap, die Bank ist eindeutig doch zu klein. Oder unser Wohnzimmer? *g*

      LG, Klarissa

      Antworten
  • 2012-11-23 um 17:44
    Permalink

    Wieso eigentlich immer diese Verbote, nix darf man, grins.
    Bei mir liegen auch immer soooooooooooo Decken rum. Naja wir tun ihnen doch gerne den Gefallen, DIE glauben nämlich das basiert nur auf ihrer Erziehung, haaaa.
    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

    Liebes WUUUH
    Sally

    Antworten
    • 2012-11-23 um 22:54
      Permalink

      Hi Sallyprinzesschen,
      das voll komplizierte Denkschema der Zweibeiner ist anscheinend überall auf der Welt gleich.
      Du sagst es: Also tun wir ihnen halt den Gefallen. Gestresste österreichische Zweibeiner sind nämlich TOTAL nervig!!!

      Liebes WUUUFF,
      CARRY, LISSA …und die SUMMER (SUMMER hat daheim übrigens total pflegeleichte, liebe Zweibeiner sitzen die ihr erlauben sämtliche Menschenschlafstätten jederzeit mitzubenutzen.
      Sogar UNTER der Decke. Sooooo ungerecht ist das!!!)

      Antworten
  • 2012-11-25 um 10:03
    Permalink

    Ehrlich gesagt finde ich braune Schlappohren und glänzende Lakritznasen ausgesprochen dekorativ vor einem bunten Blümchenkissen. Dass ihr Menschen immer so pingelig sein müsst: mein Kissen – dein Kissen. Leg deine Sachen doch oben aufs Regal. Da kommt keiner hin und du kannst dir deine Schätze in aller Ruhe und konkurrenzlos von unten angucken. Aber nein, ihr wollt auch noch euren eigenen Kopf aufs Kissen betten. Ja, alles zusammen kann man halt nicht haben.

    Antworten
    • 2012-11-25 um 21:10
      Permalink

      Servus Max,
      es hat ein paar Jahre gebraucht bis ich eingesehen habe dass das Kuscheln auf dem Sofa vor allem für mich selber viel angenehmer ist. Als auf dem Boden und im Hundekorb. 😉

      Aber alles zusammen kann man halt leider wirklich nicht haben. Dazu bin ich selber wahrscheinlich zu wenig antiautoritär erzogen worden um gleich alle Regeln aufheben zu können.

      Und glaub mir Max, die LISSA arbeitet an der Übernahme der Weltherrschaft. DAS darf ich nicht fördern!!! 😕

      LG, Klarissa

      Antworten
  • Pingback: Unser „Gurli Deal“ – Houndmusic Meadows

♥ DANKESCHÖN fürs Kommentieren!

%d Bloggern gefällt das: