Traum von der Sonne

 Hmmm…Ich nehme also einen alten Post aus meinem —> Beagleblog
Damit wird jetzt ausprobiert wie es sich hier schreibt:

Dicke Regentropfen klatschen gerade auf unser Dachflächenfenster.

 

 
Träumt ihr auch schon manchmal von der Sonne?

 Dass unsere Zweibeiner uns Leckerlis vor die Nase halten?
Die Sonne darf sogar ruhig etwas stärker sein, ein wenig blenden.
Hauptsache, sie hat die Felsen schön angenehm aufgeheitzt.
Und in der Ferne vielleicht ein Rudel Rehe.
Oder ein paar Hasen.
Brrr… Noch ist hier alles KALT und UNGEMÜTLICH

Aber träumen darf man ja, oder?

O.K.
An ein paar Einstellungen sollte ich noch feilen…

Die Bilder waren alle miteinander zu breit – obwohl schon der WordPress Blog schmal ist. Sogar die Signatur war zu verkleinern.
Aber ich hätte schließlich eine breitere Variante nehmen können… Nur hätte dann der neue Hintergrund den ich mir eingebildet habe nicht gepasst.

Und jetzt wird dieser coolen Blogroll eingerichtet.
Der, in dem ich immer sofort sehe wenn neue Posts bei den Blogs in denen ich gerne schmökere erschienen sind. Purer Luxus!!!

Na dann geh’n wir’s an!!!

Liebe Grüße, Klarissa (Silvia) und kleine Meute

♥ DANKESCHÖN fürs Kommentieren!

%d Bloggern gefällt das: