Abendsonne

Die Tage werden endlich länger. Heutiger Sonnenuntergang, ca 17:22 Uhr.

Das Licht der letzten Sonnenstrahlen davor ist fast zu kräftig für meine kleine Handykamera. Aber es tut uns gut.

Ich liebe solche stimmungsvolle Spaziergänge.

Heute Nacht leuchtete übrigens ein Supermond über Österreich.

Als Gemeinschaftsprojekt meiner guten alten Canon (der Mond), der kleinen iPhone-Kamera (Marcie & Dana) und ein bissl PhotoShop-Trickkiste also noch ein Bild davon zum Abschluß. Das Handy alleine hätte den erwünschten Effekt nicht geschafft.

Ich habe mich natürlich schlau gemacht und recherchiert: Ein Supermond ist ein Voll- oder Neumond, der viel größer erscheint als sonst. Das hat einen bestimmten Grund. Der Mond befindet sich dann nämlich am erdnächsten Punkt seiner Umlaufbahn. Außerdem wirkt ein Mond, der in Horizontnähe aufgeht, größer als ein Mond, der oben am Himmel steht.

Nachtrag auf Wunsch: Wen es interessiert wie meine Handykamera den Mond gestern „gesehen“ hat, hier noch das Ausgangsbild mit dem großen, eingefügten „Canon-Mond“ zum Vergleich.

Sicheres Teilen mit Shariff:

5 Gedanken zu “Abendsonne

  • 2019-02-20 um 8:26
    Permalink

    Oh ja, so eine Abendstimmung für ein Spaziergang ist super klasse! Und das Mondfoto hast du schön gebastelt 🙂 Ich war auch noch spät im Dörflie unterwegs und habe den Mond sogar kurz gesehen, aber es war bei uns recht Wolkig und so sah der Mond irgendwie auch aus ‚wie immer‘. Naja, wenn man ihn auch nur verschleiert sieht 🙂

    Liebe Grüße von Siggi

    Antworten
    • 2019-02-20 um 8:59
      Permalink

      Servus Siggi,

      bei uns war zwar gute Sicht auf einen wirklich beeindruckenden Mond, aber mich hat gewurmt dass die Handykamera ihn so unscheinbar mickrig aussehen ließ. Auf Wunsch habe ich jetzt den Vergleich nachträglich an den Post angehängt. 😉

      Liebe Grüße,
      Silvia und die Mädels

      Antworten
    • 2019-02-21 um 12:17
      Permalink

      Liebe Heidi, ich habe es schon so oft versucht, aber im Moment kann ich bei dir mal wieder nicht kommentieren 🙁 Glaub nur nicht, ich schaue nicht bei dir und somit habe ich dir in Gedanken wenigstens ‚Gute Besserung‘ gewünscht.
      Liebe Grüße von Siggi und der Zottelbande

      Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Siggi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.