Welcome!

Türkranz

Türkranz2

Nach ein paar Jahren war jetzt wirklich eine neue Deko für unsere Eingangstür fällig!
Altes, brüchiges Zeugs wurde also vom Untergrund heruntergefutzelt. Der war schließlich noch brauchbar.

Bei einem Rundgang im Haus wurden ein paar Blumenstecker aus Töpfen geholt und von ihren Stäben befreit. Das Geschenkband mit Filzdeko und Kugerl habe ich neu gekauft. Mit der Heißklebepistole wurden schließlich alle Zutaten fixiert  – und fertisch!

Und hinter unserer neu dekorierten Eingangstür liegen natürlich meistens wie vorher schon irgendwo die beiden aufmerksamen Wachhunde herum…

Wachhund LISSA
Wachhund Carry

Liebe Grüße, Klarissa (Silvia) und kleine Meute

Sicheres Teilen mit Shariff:

11 Gedanken zu “Welcome!

  • 2012-07-11 um 15:33
    Permalink

    Hmmm… wohl eher zu viel von schönen Männern geträumt. *g*
    Aber ihre Hormone sind dabei sich wieder einzupendeln!!!

    LG, Klarissa

    Antworten
  • 2012-07-11 um 18:46
    Permalink

    Servus Maggy,

    unterschätze die beiden nur nicht. Die können nämlich ohne Vorwarnung urplötzlich von 0 auf 100 sein!!!!!

    Naja. *räusper* Wenn es ein bisserl kühler ist. Und sie grad nicht allzu tief schlafen.
    – Aber dann!!! *Lach*

    Herzliche Grüße in die Schweiz,
    Klarissa und ihre Beagle-Bestien

    Antworten
  • 2012-07-11 um 19:49
    Permalink

    Also erst einmal Kompliment für die schöne Bastelarbeit! Da hat Heidi wieder neidisch geschaut 🙂 Nun zu den aufmerksamen wachhunden:
    bingo, ein Hund schläft nicht, er ruht nur und passt trotzdem auf !!! 🙂
    Liebes Wuffi Isi

    Antworten
  • 2012-07-11 um 20:11
    Permalink

    …Na klar sind die bei Bedarf schnell putzmunter! – Na zum Beispiel wenn die Küchentür sich öffnet.

    Oder manchmal genügt es schon, dass ich einen Joghurtbecher öffne. Und schwupp, steht ein gerade eben noch laut schnarchender Beagle vor mir und erwartet den Becher „putzen“ zu dürfen.

    LG, Klarissa

    Antworten
  • 2012-07-11 um 21:41
    Permalink

    Hallo Klarissa,
    Deine Deko ist wirklich superhübsch geworden, für sowas fehlt mir irgendwie die Kreativität, *neidischguck*!
    Aber wenn ich mir Deine zwei süßen Beagleletten so anschaue, könnte man fast meinen, daß SIE dieses Superteil in nächtelanger Feinstarbeit zusammnen „geklöppelt“ haben, hihi! ;o))
    Liebe Grüße
    Marita

    Antworten
  • 2012-07-12 um 10:03
    Permalink

    Ich finde auch, dein Willkommenskranz ist supertoll geworden. Aber du hättest ja auch mal an die tierischen Besucher denken können, nicht wahr? Welcher Hund möchte vor der Haustür den Kopf in den Nacken biegen und Richtung Himmel starren? Unten an der Tür ist doch noch Platz. Dort ein hübsches Gesteck mit Frolic-Anhängern oder Käsebrötchenhäppchen würde deine gastliche Einstellung perfekt demonstrieren und Carry und Lissa bestimmt sofort dazu veranlassen, eine entsprechend aufmerksame Empfangshaltung einzunehmen. Darauf hättest du selbst kommen können, Tante Klarissa.
    Kopfschüttelnde Grüße dein Max

    Antworten
  • 2012-07-13 um 20:30
    Permalink

    Super Deko! Beagel sind soo süß *-* Bekannte von uns haben auch einen, der allemöglichen Tricks kann 😀

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.