10 Gedanken zu “Wenn die Kinder flügge werden…

  • 2012-09-04 um 19:55
    Permalink

    Ja,ja, so ist das, erst verwöhnen SIE uns und dann hauen sie einfach ab 🙁
    Liebes Wuffi Isi

    Antworten
    • 2012-09-07 um 13:42
      Permalink

      Hmmm… solange sie das mit dem Verwöhnen in der Fremde nicht verlernen…

      Gewürzt mit einer kleinen Portion schlechtem Gewissen und einer Prise übertriebenem „Auf die guten alten Zeiten Knuddeln“ wird das schon zum Verkraften sein. 😉

      Liebes WUUUFF,
      CARRY und die LISSA

      Antworten
    • 2012-09-07 um 13:45
      Permalink

      *räusper* Du. Er braucht eine Waschmaschine damit er ohne schmutziger Wäsche kommt. 😕

      Antworten
  • 2012-09-04 um 22:20
    Permalink

    Ohje, bestimmt wird er euch fehlen. Aber seid nicht allzu traurig. Bestimmt kommt er euch besuchen und dann ist die Freude riesengroß. Zu uns kommt auch manchmal so ein junges Herrchen zu Besuch und dann bringt er Leckerchen mit.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    Antworten
    • 2012-09-07 um 13:47
      Permalink

      Grüß euch,
      das hört sich eigentlich sehr gut an!!!

      Herzliches WUUUFF,
      CARRY und die LISSA

      Antworten
  • 2012-09-05 um 0:24
    Permalink

    Vor ein paar Jahren ist mein Sohn auch ausgezogen…
    Ich wurde Omi, jetzt ist mein Sohn mit seinem Meister fertig…
    Es geht immer weiter…Hauptsache wir lieben uns und sind recht oft zusammen…
    …aber es tut auch weh…Kinder ziehen zu lassen…
    Danke für dein schönes Foto auf meiner Pinnwand
    Liebe Grüsse von TIBI und Sylvia

    Antworten
    • 2012-09-07 um 13:59
      Permalink

      Jap! Wenn die Kinder ausziehen, schwankt man wohl so ein bisserl zwischen Freude und Trauer.
      Aber eigentlich überwiegt die Freude.

      Und so ganz nebenbei habe ich ja auch noch Mädels zu meinen Söhnen „dazubekommen“. Zweibeinige Mädels! *lach

      LG,
      Klarissa und ihre kleine Meute

      Antworten
  • 2012-09-05 um 8:17
    Permalink

    Ich weiß noch wie mein Sohn in den Kindergarten kam, dann in Grundschule danach Gymnasium und hat das Gefühl die Kinder entfernen sich immer weiter und bekommt weniger vom Leben mit…. naja bei mir hat sich ganz anders entwickelt als ich mir es erwünscht habe, wird sicherlich nicht einfach aber so ist das Leben 😉

    Liebe Grüße
    Achim mit Lady Marian

    Antworten
    • 2012-09-07 um 14:06
      Permalink

      Das Leben hat immer wieder Überraschungen für uns parat… Manche könnte es sich sparen.
      Aber wir alle haben das ganze, große Paket bestellt.

      Kleingedrucktes gab es viel zu viel zum Lesen, Reklamation ausgeschlossen…

      Liebe Grüße und durchbeißen!!!
      Klarissa und die Mädels

      Antworten

♥ DANKESCHÖN fürs Kommentieren!

%d Bloggern gefällt das: