…Und jetzt noch die Schnappschüsse vom Ausflug nach Oberösterreich

Klaro hatte Frauchen ihr Handy auch nach  =>Oberösterreich zum Feiern mitgenommen. Um es Jedem und Allem unaufgefordert vor die Nase zu halten. „KLICK!“

Beagles (wir) beim Warten dass es endlich losgeht:

Nochmals unser Auto. Total vollgeräumt für nur 2 Tage. Kleines Herrchen wurde da dann auch noch dazugestopft:

Zwischenstopp am Wasser. Schwimmen durften wir. Aber der Proviant wurde sehr, sehr unfähr verteilt!!!

weiterlesen…

Rrrrrrummms!!!

Hmmm… Die Straße wäre nach der Kurve eigentlich ein bisserl weiter rechts gewesen. 🙁

*rrrummmms!!!*

NEIN, wir haben den Beagles ganz sicher kein neues „Guckloch“ zum Katzenbeobachten gebastelt!!!

So sieht man also aus wenn man sich mit unserem Zaun anlegt:

‎Was kann der aufmerksame Leser daraus lernen? 

  1. Dass Kurven meistens rund sind und dass sie oft ums Eck gehen.
  2. Dass Blumen die hinter dem Fahrersitz (samt Wasserkübel) in der Kurve zu kippen drohen –  der Autolenker kippen lassen sollte!!! 

Aber zum Glück wurde niemand verletzt und übrigens: ICH war nicht dieser Lenker. Das ist nicht unser Auto! 
Ich wollte mir in der Küche gerade starken Aufweck – Kaffe machen wie es Rrrrrrumms gemacht hat.

Liebe Grüße, Klarissa (Silvia) und kleine Meute

Feiern in Engelhartszell

CARRY

Hi Leute,

letzte Woche verbrachten wir 2 Tage  an der blauen Donau. Aus der Nähe betrachtet ist die allerdings überhaupt nicht so blau wie sie in den Liedern immer besungen wird. Vielleicht weil sie gerade bis oben hin voll ist?  Auf jeden Fall ist sie  um einiges breiter als die Gewässer in denen wir normalerweise baden dürfen.

CARRY in der Donau

Und weil Frauchen anscheinend Angst hatte dass ich mit einem der Donauschiffe zusammenstoße, blieben die ganze Zeit die Leinen an uns dran. Tztztz… Wir haben am anderen Ufer nur eine kleine Fähre gesehen. Donaufähre

Den weiten Weg gefahren sind wir, weil die Zweibeiner zu einer 60er Geburtstagsfeier eingeladen waren. In Engelhartszell. Das ist in Oberösterreich.

LISSA saß undamenhaft herum und ich wollte nur so schnell wie möglich wieder ins Wasser:

Leckerlis von Oben förderten zwischendurch die Konzentration…

weiterlesen…

Hundemüde

CARRYDie CARRY. Voll erwischt.

Ein Augerl einen Spalt offen. Und das andere nach oben verdreht.

Ihre lauten Schnarchgeräusche habe ich leider nicht aufs Foto gekriegt. ;))
 
Mein Beaglechen. Total kaputt nach dem Mantrailen am Vormittag. Mit 5 Hundekumpels samt vierköpfigem Personal.

Und ∗räusper∗: Die beiden neuen Fotoapps auf meinem iPhone heißen übrigens Polamatic & PicCollageLiebe Grüße, Klarissa (Silvia) und kleine Meute