Die Gartensaison ist eröffnet!

Heute habe ich meine Mädels bei der Gartenarbeit erwischt.

Ob meine Beagles den sprichwörtlichen grünen Daumen haben?

Wohl eher jeweils 4 erdige, dreckige Pfoten.

NEIN, zwischen Rispenhortensienstämmchen und der hölzernen Sichtschutzwand war ganz bestimmt kein Riesenloch geplant!

Und eigentlich war vor ein paar Tagen noch jede Menge Rindenmulch AUF der Erde. Nicht irgendwo drunter…

Tja. Ich dachte, ich muss dort rückwärts nur mehr ein kleines Unkraut rausstechen und ein paar Holzstücke dekorativ verteilen.  Jetzt kann ich erstmal die Hortensie wieder eingraben bevor sie das Zeitliche segnet.

LISSA, auf der anderen Seite der Wand sind ebenfalls Blumen vorgesehen – und ganz bestimmt keine Knochen!!!

Bald wird ein grünes Schutzdach manche gärtnerische Aktivitäten der Beagletten  vielleicht ein bisserl vor mir verbergen können.

Wenn sie es nicht vorher umgebracht haben.

weiterlesen…

Rrrrrrummms!!!

Hmmm… Die Straße wäre nach der Kurve eigentlich ein bisserl weiter rechts gewesen. 🙁

*rrrummmms!!!*

NEIN, wir haben den Beagles ganz sicher kein neues „Guckloch“ zum Katzenbeobachten gebastelt!!!

So sieht man also aus wenn man sich mit unserem Zaun anlegt:

‎Was kann der aufmerksame Leser daraus lernen? 

  1. Dass Kurven meistens rund sind und dass sie oft ums Eck gehen.
  2. Dass Blumen die hinter dem Fahrersitz (samt Wasserkübel) in der Kurve zu kippen drohen –  der Autolenker kippen lassen sollte!!! 

Aber zum Glück wurde niemand verletzt und übrigens: ICH war nicht dieser Lenker. Das ist nicht unser Auto! 
Ich wollte mir in der Küche gerade starken Aufweck – Kaffe machen wie es Rrrrrrumms gemacht hat.

Liebe Grüße, Klarissa (Silvia) und kleine Meute

…quirrliges fliegendes Kleinzeugs durchs Telefon betrachtet


Ob es eine logische Erklärung dafür gibt wieso ein ausgewachsener weiblicher Zweibeiner  sein Handy an den flauschigen Popo eines Hummelbrummers hält? Der  =>im blühenden Busch von LISSA sitzt? In aller Hergotts Früh? Im Nachthemd und mit geringelten rosa  Nachtssöckchen an den Füßen???
weiterlesen…