ROM im Oktober, 2. Teil

Natürlich hat uns auch diesmal immer wieder dieser zähe Strom der Touristen erfasst.

Es ist fast unmöglich dem zu entkommen wenn man  Sehenswürdigkeiten besuchen möchte.

Aber wir lieben es,  mit einem Eis in der Hand auf der Piazza Navona oder vor dem Pantheon zu sitzen und dem bunten internationalen Treiben zuzusehen. Nicht unbedingt in einem der vielen Lokale,  sondern auf den Stufen oder bei den Brunnen. Die Preise sind direkt auf diesen beliebten Plätzen nämlich recht hoch.

Oder wie wäre es mit einem Tramezzini in Pepy’s Bar?   Pepy's Bar

Einem italienischen Cappuccino mit diesen kleinen  süßen Leckereien?

Pepy's Bar Rom

weiterlesen…