Die Beagles, auf Polaroid gebannt

Ich kann mich noch sehr gut an die Polaroid-Fotos aus der Sofortbildkamera erinnern. Wir haben sie geschüttelt und dabei  ungeduldig auf das Erscheinen des Bildes gewartet. Das sah zwar  dann nicht immer perfekt aus, hatte aber durch seine spezielle Farbgebung und  das besondere Format einen eigenen Charme. Vor allem später, wie das unhandliche große Ding schon längst wieder mit einer  unhandlichen, großen Spiegelreflexkamera ersetzt worden ist.

Ein richtig schön kitschiger  Polaroid Effekt lässt sich  z.B.  ohne viel Aufwand mit der Freeware  von poladroid.net nachstellen. Wer will kann die kleinen Bildchen sogar mit gedrückter Maustaste kräftig schütteln. Ich kam mir dabei allerdings ein bisserl dusselig vor *g*

Per Drag-and-Drop werden Digitalfotos in den  kleinen Polaroid-Umwandler  gezogen. Selbst vermeintlich schlechte Bilder bekommen den typischen Look der 1970er und 80er Jahre und wirken nach der kurzen Wartezeit plötzlich irgendwie witzig.

CARRY

weiterlesen…

HP Wächter und so…

Jedesmal wenn ich vorhabe im Garten so richtig loszulegen… ziehen dunkle Wolken auf.

Jedesmal wenn ich die frisch gewaschene Wäsche (draußen) aufgehängt habe, beginnt es zu regnen…  😕

Also habe ich ein wenig auf meinen Bastelseiten gewerkelt. Obwohl man eigentlich während eines Gewitters den PC vom Netz trennen sollte. Oder gilt das nur fürs Bügeleisen?

Oder den Fernseher?

Ehrlich gesagt habe ich mir früher sehr gerne erklären lassen, dass man während eines Gewitters nicht bügeln sollte.

Hmmm… Helfen HP Wächter und Schutzelfen gegen Blitzschäden? Und gegen Hagelschaden?

Jedenfalls haben wir jetzt einige davon…

weiterlesen…

Basteln am PC…

Fotocollagen… Klar.

Vorzugsweise natürlich mit meinen Beagles… Auch klar. Das hier ist doch schließlich ein  Hundeblog… Naja. Hauptsächlich jedenfalls.

Und beim fleißigen PhotoShop-Murksen hoffe ich dieses umfangreiche Bildbearbeitungsprogramm besser verstehen und irgendwann besser nutzen zu lernen.

Jupp. So ist das Leute. Und nicht anders.

Bei meinen Streifzügen durchs Internet entdeckte ich jetzt sogenannte „Poser„. Entzückende, etwas kitschige Figürchen.

Bei der jugendfreien Variante konnte ich nicht widerstehen.  *öhm* Jahrelanges Basteln mit Kindern hat wohl doch seine Spuren an mir hinterlassen 🙂

Hi!

 Meine Art um an dieses Thema heranzugehen?

Hallo Fremder!

Diese lustigen Poser sind von „SpringAngel“.

Weiteres von Mar und Stina.

Liebe Grüße, Klarissa (Silvia) und kleine Meute

Bald ist FASCHINGSDIENSTAG

Nach drei Söhnen

und jahrelang immer nur

Piraten- Cowboy- und Monsterkostümen

tobe ich mich jetzt einmal so richtig aus

in zuckerlrosa…

...

– zuerst noch dezent –

aber dann

noch so ein richtig kräftigkitschiges  Prinzessinnenbild

(als kleine Entschädigung für jahrelanges Narben- und Kriegsbemalungsaufschminken 😀 )

*Faschingsprinzessinnen in zuckerlrosa*

Das Bastelbeiwerk fand ich bei:  SCRAPPING MAR

TINAS MAGICAL SCRAPWORLD

CREATIONS BY SANIE

ARTISTIC DREAMS

Liebe Grüße, Klarissa (Silvia) und kleine Meute