CATS & DOGS

Wusste ich doch dass es geht! (Ne, wusste ich bis vor einer Stunde noch nicht 😉 )

Kleine Filmchen von YouTube auf meinen Blog zu bekommen, DAS wollte ich  schon immer einmal ausprobieren! Und habe wieder eine (für mich) neue internette Spielerei entdeckt.

Ich kann (noch) kein Filmchen selber machen. Aber auf YouTube habe ich passend zum Thema dieses Blogs etwas gefunden:

weiterlesen…

Tiefes Wasser…

Wo waren wir stehengeblieben? Achja. Bei diesem unpraktisch angelegten Fischteich.

<Teil 1 HIER zu lesen>

jup ... das wird wieder nassssss

Nachdem auch CARRY ein ungewollter  Köpfler passiert war, schwamm sie erst einmal eine ausgiebige  Runde. Tut sie ja sehr gerne.

Um dann festzustellen, dass man in diesem See zwar sehr schnell DRIN ist – aber nicht überall so leicht wieder HERAUS kommt.

boa. Wo es rein geht muss es doch auch wieder raus gehen?!

weiterlesen…

Platsch und pfutsch ist der Hund…

Die Bäche und Seen in die wir die Hunde hinein lassen, haben meistens einen seichten Uferbereich. Meistens.

Heute waren wir an einem Fischteich, der ein wenig unpraktisch angelegt ist. Fanden jedenfalls die Beagles.

Komm her du Leckerli du!!!

Die Leckerlis tanzten verlockend auf den Wellen und schwammen davon…

LISSA, jetzt wird der Bauch aber feucht!

Da gab es nur EINE Möglichkeit! … Beim 1. Versuch, versank  LISSA in Zeitlupe.

Zuerst der Kopf – und schließlich auch die kleine weiße Schwanzspitze. SIE WAR WEG!!! WIRKLICH TOTAL WEG!

Und hat auch nicht zu strampeln begonnen.

Vor lauter Schreck habe ich ganz aufs Fotografieren vergessen.  😯

weiterlesen…

Beagles im Goldfischteich

…und manchmal gehen wir die Fische füttern. Mit den Beagles. Mit den Leckerlis der Beagles. …

Im  Wäldchen hinter unserer Wohnsiedlung gibt es einen kleinen Teich.

In dem CARRY sehr gerne schwimmt. Und LISSA den Rand… nach…Essbarem absucht.

Und dann kommen sie. Die Fische.

Goldfische, auch ein paar Karpfen und noch einige andere freche Flossentiere.

weiterlesen…