Tiefes Wasser…

Wo waren wir stehengeblieben? Achja. Bei diesem unpraktisch angelegten Fischteich.

<Teil 1 HIER zu lesen>

jup ... das wird wieder nassssss

Nachdem auch CARRY ein ungewollter  Köpfler passiert war, schwamm sie erst einmal eine ausgiebige  Runde. Tut sie ja sehr gerne.

Um dann festzustellen, dass man in diesem See zwar sehr schnell DRIN ist – aber nicht überall so leicht wieder HERAUS kommt.

boa. Wo es rein geht muss es doch auch wieder raus gehen?!

Aber sie fand eine Stelle, die ihr schließlich geeigneter schien:

Hier konnte HUND endlich wieder elegant hineingleiten!

elegant! So gehört das Leute.

Ob das Schütteln während des Schwimmens dem Stressabbau dienen,  das Wasser aus Nase und Ohren befördern sollte, oder einfach nur Spaß machte? Keine Ahnung.

Nur… Das Problem mit dem bequemen, eleganten Herauskommen war immer noch nicht gelöst.

Natürlich hat Frauchen dann geholfen. Aber dort sehen die uns sicher nicht mehr so schnell. GANZ BESTIMMT!

Liebe Grüße, Klarissa (Silvia) und kleine Meute

13 Gedanken zu “Tiefes Wasser…

  • 2010-07-21 um 4:39
    Permalink

    Ich glaub deine zwei sind die ersten Beagle, die ich kenn, die sich ins Wasser reinstrauen 😀
    Die zwei Beagle von meiner Freundin sind absolute wasserscheue Hunde…

    Antworten
    • 2010-07-21 um 6:54
      Permalink

      …vielleicht sind sie nur noch nicht auf den „Geschmack“ gekommen…Im wahrsten Sinne des Wortes *hihi*
      Meine sind auch der festen Meinung, dass im Wasser Leckerlis wachsen

      … oder wenigstens ein Balli (für CARRY)…das sie dann gegen Leckerlis mit mir tauschen kann…

      LG, Klarissa

      Antworten
    • 2010-07-21 um 7:05
      Permalink

      …Wir sind echt gemein, gell?!

      Ich fand es auch so süß…Aber die Beagles waren gar nicht amused 😆

      LG, Klarissa

      Antworten
  • 2010-07-21 um 8:16
    Permalink

    Ist ja echt toll wie die sich über das Wasser freuen und wie es denen Spaß macht zu schwimme 🙂

    Laila geht immer nur soweit rein bis sie ein nassen Bauch hat. Irgendwie findet sie Wasser nicht so super wie Leo.

    Aber echt süß wie die so am Schwimmen sind. Vielleicht solltest du eine kleine Rampe mit nehmen damit sie besser wieder raus kommen 😀

    LG

    Antworten
    • 2010-07-21 um 16:11
      Permalink

      Also, dann kommen in den Rucksack: Leckerlis, Handtücher, Picknickdecke…Taucherbrille mit Schnorchel für Hunde…uuund kleine Rampe… 😆

      LG, Klarissa

      Antworten
  • 2010-07-21 um 15:38
    Permalink

    Schööön, noch mehr so prima Wasser-Fotos! Und irgendwann werden die zwei Schönen auch bestimmt merken, dass man im Wasser richtig viel Spaß haben kann!
    Spätestens, wenn Hund nicht mehr aus dem Wasser raus will, flucht Leinenhalter leise vor sich hin „hätt‘ ich dem das doch bloß nieeeee beigebracht“ 😉

    LG und Wuff, der Nero

    Antworten
    • 2010-07-21 um 15:59
      Permalink

      Hihi…Ja, früher habe ich die bibbernden Kinder mit den blauen Lippen aus dem Wasser gescheucht…
      Jetzt hab ich schon einige Male die bibbernde CARRY aus dem kalten Bach geholt, weil sie einfach nicht und nicht glauben konnte dass da jetzt kein Leckerli mehr wächst…
      So ändern sich die Zeiten!
      LG, Klarissa

      Antworten
    • 2010-07-21 um 17:12
      Permalink

      Na, solange Du nicht reinsteigen musst, um Carry rauszutragen…. Das Vergnügen hatte ich schon mal mit dem Großen… der hat sich einfach hingelegt, der Kopf guckte noch aus’m Wasser, und meinte wohl „Püh, komm mich doch holen, wenn Du dich traust“ (hat sich dann aber arg gewundert, dass ich gar nicht wasserscheu bin) 😉

      LG , Hanne

      Antworten
      • 2010-07-21 um 19:05
        Permalink

        JÖSSERSNA!!!! Stelle ich mir gerade vor…und ich habe ja schon gesehen, was für ein großer Prachtkerl dein Nero ist!
        Allerdings die kleine Carry, so richtig glittschig – pattschnass…naja… *lol*

        Einen schönen Abend noch,
        Klarissa und ihre kleine Meute

        Antworten
  • Pingback: Das Helenental « Klarissa's kleiner (Beagle) Blog

  • Pingback: Platsch und pfutsch ist der Hund… « Klarissa's kleiner (Beagle) Blog

♥ DANKESCHÖN fürs Kommentieren!

%d Bloggern gefällt das: